Erfolg und Misserfolg


1. Erfolg steigt den Menschen vielfach zu Kopf, aber am schlimmsten wirkt er sich gewöhnlich auf die Bauchpartien aus. Orson Welles, US-Regisseur, Schauspieler und Autor, 1915 - 1985

2. Wer am Ziel ankommen will, darf den Weg nicht scheuen, egal ob er glatt oder rauh ist. Unbekannter Verfasser

3. Siege, aber triumphiere nicht. Marie von Ebner-Eschenbach, österreichische Erzählerin, 1830 - 1916

4. Wer zu gross ist für kleine Dinge, ist auch zu klein für grosse Dinge. Unbekannter Verfasser

5. Dabei sein ist achtzig Prozent des Erfolgs. Woody Allen

6. Wenn du dich klein, nutzlos, depressiv fühlst, denke stets daran: Du warst das schnellste und erfolgreichste Spermium deiner Gruppe. Unbekannter Verfasser

7. Eine wirklich gute Idee erkennt man daran, dass ihre Realisierung von vorne herein ausgeschlossen erscheint. Albert Einstein

8. Alle sagten es geht nicht, da kam ein er der das nicht wusste und tat es, und es ging. Unbekannter Verfasser

9. Tu nie etwas selbst, was ein anderer ebenso gut für dich erledigen kann. David Rockefeller, amerikanischer Bankier, geb. 1915

10. Der Versuch, etwas zu bekommen, bevor man zuerst etwas gegeben hat, ist so sinnlos, wie der Versuch zu ernten, ohne zuvor gesät zu haben. Napoleon Hill

11. Man muss entweder englisch können, um mit der Welt zu korrespondieren, oder schwäbisch, um mit den wichtigen Menschen zu reden. Lothar Späth, ehemaliger Ministerpräsident von Baden-Württemberg

12. Das Wort “unmöglich” gibt es nur im Wörterbuch von Narren. Kaiser Bonaparte Napoléon I.

13. Man muss sich utopische Ziele setzen, um realistische zu erreichen. Hans Böck, Schriftsteller

14. Wenn du etwas so machst, wie du es seit zehn Jahren gemacht hast, dann sind die Chancen gross, dass du es falsch machst. Charles Franklin Kettering

15. Wirklich berühmt ist man erst, wenn einem die Aussprüche anderer zugeschrieben werden. Jean Cocteau

16. Wenn die anderen glauben, man ist am Ende, dann muss man erst richtig anfangen. Konrad Adenauer

17. Früh berühmt zu sein heisst, auf einem Fünftausender zu stehen, ohne je geklettert zu sein. Maria Schneider, französische Schauspielerin, geb. 1952

18. Nichts, was sich wirklich lohnt, ist einfach. Brian Tracy

19. Wenn jemand jede Nacht zwei Stunden weniger schläft, der hat im Jahr einen Monat mehr Zeit zum Erfolg. Aristoteles Onassis

20. Zuhören können ist der halbe Erfolg. Calvin Coolidge

21. Ein Geheimnis des Erfolgs ist, den Standpunkt des anderen zu verstehen. Henry Ford, amerikanischer Industrieller, 1863 - 1947

22. Die Japaner sind deshalb so erfolgreich, weil sie während der Arbeitszeit arbeiten, statt zu rauchen. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

23. Erfolg ist im Grunde nichts anderes als die Überwindung der Angst vor dem Versagen. Chinesisches Sprichwort

24. Eine stolz getragene Niederlage ist auch ein Sieg. Freifrau Marie von Ebner-Eschenbach, österreichische Schriftstellerin, 1830 - 1916

25. Die Dinge sind nie das was sie sind, sie sind das, was man aus ihnen macht. Jean Anouilh

26. Viele versprechen Berge und machen dann Maulwurfshügel. Chinesisches Sprichwort

27. Zur richtigen Zeit am richtigen Ort das richtige tun, dann kannst du dem Erfolg nicht mehr ausweichen. Deutsche Volksweisheit

28. Erfolg buchstabiert man: T, U, N ! Jürgen Höller

29. Suche nicht andere, sondern dich selbst zu übertreffen. Marcus Tullius Cicero, römischer Staatsmann, Rechner und Philosoph, 106 - 43 v. Chr.

30. Was der Mensch sät, wird er ernten. Dr. Joseph Murphy

31. Alles was schief gehen kann, geht irgendwann schief. Dr. Joseph Murphy

32. Wenn Misserfolge motivieren statt lähmen, kannst du dem Erfolg nicht mehr ausweichen. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

33. Ruhm bedeutet vor allem, dass man zum richtigen Zeitpunkt stirbt. Alfred Polgar

34. Wer Grosses versucht, ist bewundernswert, auch wenn er fällt. Seneca

35. Wer sich am Ziel glaubt, geht zurück.
Laotse

36. Die Misserfolge auf ein erträgliches Mass reduzieren zu können, wäre schon ein schöner Erfolg. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

37. Talente finden Lösungen, Genies finden Probleme. Hans Krailsheimer

38. Ich habe keinen grossen Respekt vor Talent. Talent ist genetisch bedingt. Was du daraus machst, zählt. Martin Ritt

39. Aller Anfang ist leicht. Und die letzten Stufen werden am seltensten erstiegen. Johann Wolfgang von Goethe

40. Ein Misserfolg ist die Chance, es beim nächsten Mal besser zu machen. Henry Ford, amerikanischer Industrieller, 1863 - 1947

41. Erfolg ist so ziemlich das Letzte, was einem vergeben wird. Truman Capote, amerikanischer Schriftsteller, 1924 - 1984

42. Viele erfolgreiche Männer haben keine sichtbaren Qualifikationen ausser der, keine Frau zu sein. Virginia Woolf

43. Wer ein Theater füllen will, bedient sich der Dramaturgie. Um es zu leeren genügt Ideologie. Oliver Hassencamp

44. Karriere ist konstantes Lernen. Andrew Grove

45. Wenn jetzt Unternehmen scheitern, bei denen der Fuhrpark der leitenden Angestellten teurer war als die Investitionen, sollte man denen keine Träne nachweinen. Henrik Klagges

46. Macher sind Leute, die Dinge machbar machen, die andere Leute, welche keine Macher sind, nicht für machbar halten. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

47. Erfolg ist kein Zufall. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

48. Jeder auf dem Weg nach oben sollte sich hin und wieder umdrehen, um sicher zu sein, dass ihm noch jemand folgt. Unbekannter Verfasser

49. Was ein Streich nicht schafft, das tun zwei oder drei. Unbekannter Verfasser

50. Wenn alle nur mit Wasser kochen, dann muss es wohl am Geschirr oder an den Zutaten liegen. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

51. Erfolg muss man langsam löffeln, sonst verschluckt man sich an ihm. Erika Pluhar, österreichische Schauspielerin, geb. 1939

52. Und als sie das Ziel aus den Augen verloren hatten, verdoppelten sich ihre Anstrengungen. Mark Twain

53. Nichts Grösseres ist je ohne Begeisterung erreicht worden. Ralph Waldo Emerson

54. Die grössten Ereignisse, das sind nicht die lautesten, sondern unsere stillsten Stunden. Friedrich Nietzsche

55. Über Nacht wird man nur dann berühmt, wenn man tagsüber hart gearbeitet hat. Howard Carpendale

56. Der Erfolg hat viele Väter, der Misserfolg bleibt ein Waisenkind. Unbekannter Verfasser

57. Jeder Erfolg, den du erzielst, schafft dir einen Feind. Du musst mittelmässig sein, wenn du beliebt sein willst. Oscar Wilde

58. Einen Sieg kann man verschenken, eine Niederlage muss man immer selber einstecken. Claudia Doren, Fernsehansagerin, 1931 - 1987

59. Wer glaubt, ganz oben zu sein, der ist schon auf dem Weg nach unten. Placido Domingo, Sänger

60. Gegen Schiedsrichter, Journalisten und deine Frau hast du eh keine Chance. Da verlierst du immer. Wolfgang Wolf, Bundesliga-Fussballtrainer

61. Man muss einfach einmal mehr aufstehen als hinfallen. Rita Süssmuth, deutsche Politikerin, geb. 1937

62. Das Geheimnis des Erfolges ist die Beständigkeit des Zieles. Benjamin Disraeli

63. Der Weg zum Misserfolg ist mit Erfolgserlebnissen gepflastert. Helmar Nahr, deutscher Wirtschaftswissenschaftler, 1931 - 1990

64. Lieber keinen Erfolg als keinen Entschluss. Karl Heinrich Waggerl, österreichischer Schriftsteller, 1897 - 1973

65. Nichts sieht hinterher so einfach aus wie eine verwirklichte Utopie. Wernher von Braun, deutsch-amerikanischer Wissenschaftler, 1912 – 1977

66. Er musste erst mit dem Kopf gegen die Bäume rennen ehe er merkte, dass er auf dem Holzweg war. Wilhelm Busch

67. Ich kann dir nicht das Rezept für Erfolg geben, aber ich kann dir das Rezept für Misserfolg verraten: Versuche es allen recht zu tun. Herbert Bayard Swope

68. Kleinigkeiten soll man möglichst klein halten. Unbekannter Verfasser

69. Nichts ist so unwiderruflich vertan, wie die Gelegenheit, die sich täglich bietet. Daniel W. Füglister

70. Gleich an die Decke zu gehen, ist der ungeschickteste Weg, nach oben zu kommen. Unbekannter Verfasser

71. Wenn man im Leben scheitert, kann das gefährlich sein. Wenn man in der Kunst scheitert, ist das peinlich. Woody Allen

72. Wirklich innovativ ist man nur dann, wenn einmal etwas daneben gegangen ist. Woody Allen

73. Die geschickteste Art, einen Konkurrenten zu besiegen, ist, ihn in dem zu bewundern, worin er besser ist. Peter Altenberg, österreichischer Schriftsteller, 1859 - 1919

74. Niederlagen stählen, aber eben nur, wenn es nicht zu viele werden. Willy Brandt, Cognac-Willy, deutscher Staatsmann, 1913 - 1992

75. Es ist mein Job, nie zufrieden zu sein. Wernher von Braun, amerikanischer Raketeningenieur deutscher Herkunft, 1912 - 1977

76. Wer hohe Türme bauen will, muss lange beim Fundament verweilen. Anton Bruckner, österreichischer Komponist, 1824 - 1896

77. Der Ruhm wie alle Schwindelware, hält selten über tausend Jahre. Wilhelm Busch, deutscher Dichter, Maler und Zeichner, 1832 - 1908

78. Viele Leute scheinen von der fixen Idee besessen zu sein, dass nicht nur im Zirkus, sondern auch in der Musik, Malerei und Literatur nur noch die Clowns eine Chance haben. Pablo Casals, spanischer Cellist

79. Ruhm hat nichts mit Popularität zu tun. Popularität hält manchmal nur von einem Klatsch zum nächsten. Charlie Chaplin, britischer Schauspieler, Regisseur und Produzent, 1889 - 1977

80. Es werden mehr Menschen durch Übung tüchtig als durch ihre ursprüngliche Anlage. Demokrit, griechischer Philosoph

81. Was alle Erfolgreichen miteinander verbindet, ist die Fähigkeit, den Graben zwischen Entschluss und Ausführung äusserst schmal zu halten. Peter Drucker, österreichischer Sachbuchautor, geb. 1909

82. Die meisten Nachahmer lockt das Unnachahmliche. Freifrau Marie von Ebner-Eschenbach, österreichische Schriftstellerin, 1830 - 1916

83. Erfolg hat nur, wer etwas tut, während er auf den Erfolg wartet. Thomas Alva Edison, amerikanischer Erfinder, 1847 - 1931

84. Holzhacken ist deshalb so beliebt, weil man bei dieser Tätigkeit den Erfolg sofort sieht. Albert Einstein, deutscher Physiker, 1879 - 1955

85. Rechtzeitig aufzuhören ist keine Schwäche, sondern Stärke. Peter Renz

86. "Aufgeben" tut man nur Briefe oder Pakete !! Unbekannter Verfasser

87. Nur die Sache ist verloren, die man aufgibt. Ernst Freiherr von Feuchtersleben, österreichischer Schriftsteller, 1806 - 1849

88. Verluste werden tragbar durch das Bewusstsein, dass du die Freiheit hast, Neues jederzeit zu beginnen.  Kristiane Allert-Wybranietz

89. Meines Wissens ist Geschäftstüchtigkeit kein sekundäres männliches Geschlechtsmerkmal. Jane Fonda, amerikanische Schriftstellerin, geb. 1937

90. Es gibt mehr Leute, die kapitulieren, als solche, die scheitern. Henry Ford, amerikanischer Industrieller, 1863 - 1947

91. Unsere Fehlschläge sind oft erfolgreicher als unsere Erfolge. Henry Ford, amerikanischer Industrieller, 1863 - 1947

92. Erfolg verändert den Menschen nicht. Er entlarvt ihn. Max Frisch, schweizer Dramatiker, 1911 - 1991

93. Willst du eine Ölquelle finden, darfst du nicht in der Nase bohren. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

94. Wenn man im Leben keinen Erfolg hat, braucht man sich deshalb nicht ohne weiteres für einen Idealisten halten.  Henry Miller

95. Es sind nicht die Erfolge, aus denen man lernt, sondern die Fiaskos. Coco Chanel, französische Modeschöpferin, 1883 - 1971

96. Zur Resignation gehört Charakter. Johann Wolfgang von Goethe, deutscher Dichter, 1749 - 1832

97. Du kannst alles erreichen - wenn Du überzeugt bist von dem, was Du erreichen willst. Unbekannte Verfasserin

98. Die Menschheit ist in drei Klassen unterteilt: in solche, die nicht zu bewegen sind, in solche, die sich bewegen lassen und in solche, die bewegen. Unbekannte Verfasserin

99. Von einem, der sich nur anstrengt, wenn er sicher ist, dafür belohnt zu werden, kann man nicht viel erwarten. José Ortega y Gasset

100. Talent ist einfach nicht genug. Worauf es wirklich ankommt, ist das Stehvermögen. Oskar Kokoschka, österreichischer Expressionist, 1886 - 1980

101. Seit die Phenylalaninquellen der Getränkehersteller mit Aspartam angereichert sind, können selbst gemeine Radler Dopingkontrollen positiv entgegensehen. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

102. Zieh' dir nicht die Schuhe aus, bevor du am Fluss bist. Unbekannte Verfasserin

103. Man kann niemanden überholen, wenn man in seine Fussstapfen tritt. Francois Truffaut, französischer Regisseur, 1932 - 1984

104. Die meisten Menschen wenden mehr Zeit und Kraft auf um um die Probleme herumzureden, als sie anzupacken. Henry Ford

105. Willst du Erfolg haben, müssen drei Dinge zusammenkommen. Du musst wissen, was du tust, du musst lieben, was du tust und an das glauben, was du tust. Bill Rogers

106. Tue erst das Notwendige, dann das Mögliche, und plötzlich schaffst du das schier Unmögliche. Unbekannter Verfasser

107. Wenn man nicht verlieren kann, verdient man auch nicht zu gewinnen. Unbekannter Verfasser

108. Aus Niederlagen lernt man leicht, schwieriger ist es, aus Siegen zu lernen. Gustav Stresemann

109. Erfolg ist nichts anderes als eine Folge von Lebensgrundsätzen, Zielformulierungen und deren konsequenter Umsetzung. Nikolaus Enkelmann

110. Wer sich nicht mehr wundern und in Ehrfurcht verlieren kann, ist seelisch bereits tot. Albert Einstein, deutscher Physiker, 1879 - 1955

111. Wer sich selbst anspornt, kommt weiter als der, welcher das beste Ross anspornt. Johann Heinrich Pestalozzi, schweizer Pädagoge, 1746 - 1827

112. Demjenigen, dem sein Erfolg zu Kopfe steigt, muss aufpassen, dass dieser ihm dort den Verstand nicht vertreibt. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

113. Viele Leute scheinen von der fixen Idee besessen zu sein, dass nicht nur im Zirkus, sondern auch in der Musik, Malerei und Literatur nur noch die Clowns eine Chance haben. Pablo Casals, spanischer Musiker, 1876 - 1973

114. Du bist deine eigene Grenze, erhebe dich darüber. Havids

115. Immer schieben die Leute die Schuld für das, was sie sind, auf die Verhältnisse. Ich glaube nicht an Verhältnisse. Leute, die vorwärtskommen in dieser Welt, das sind Leute, die aufbrechen und suchen nach den Verhältnissen, die sie brauchen, und wenn sie die nicht finden, dann schaffen sie sie. Bernard Shaw

116. Der Erfolg ist eine Lawine: Es kommt auf den ersten Schneeball an. Clint Eastwood, amerikanischer Schauspieler, geb. 1930

117. Die Kritik an anderen hat noch keinem die eigene Leistung erspart. Noél Coward, englischer Schauspieler, 1899 - 1973

118. Der Schlüssel zu allem ist Geduld. Nicht durch Aufschlagen sondern durch ausbrüten wird aus einem Ei ein Küken. Unbekannte Verfasserin

119. Hast du Erfolg, lernt dich die Welt kennen, hast du Misserfolg, lernst du die Welt kennen.
Franz Kern, biofranz, geb. 1944

120. Was wir am nötigsten brauchen, ist ein Mensch, der uns zwingt, das zu tun, was wir können. Ralph Waldo Emerson, amerikanischer Philosoph, 1803 - 1882

121. Tue nie etwas halb, sonst verlierst du mehr, als du je wieder einholen kannst. Louis Armstrong, amerikianischer Jazzmusiker, 1901 - 1971

122. Ein Erfolgsrezept gibt es nicht, wohl aber ein Misserfolgs-Rezept: Versuche, allen zu gefallen. Jack Lemmon, amerikanischer Schauspieler, 1925 - 2001

123. Wenn man in die falsche Richtung läuft, hat es keinen Zweck, das Tempo zu erhöhen. Birgit Breuel, deutsche Politikerin und Managerin

124. Wenn der Wind der Veränderung weht, bauen einige Mauern, andere Windmühlen. Unbekannte Verfasserin

125. Um Erfolg zu haben, muss man aussehen, als hätte man Erfolg. Valentin Polcuch

126. Wer aufgibt gewinnt nie, wer nie aufgibt gewinnt immer. Unbekannter Verfasser

127. Immer Kopf hoch, nur Fledermäuse lassen sich hängen.  Unbekannter Verfasser

128. Erst seit ich berühmt bin, werde ich so behandelt, wie jeder Mensch behandelt werden sollte. Kevin Costner, amerikanischer Schauspieler und Regisseur, geb. 1955

129. Die Zahl der Neider bestätigt unsere Fähigkeiten. Oscar Wilde, irischer Schriftsteller

130. Alle sagten: "Das geht nicht”. Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat´s gemacht. Zitat eines Machers

131. Was uns in den Schoss fällt, fällt sehr oft unter den Tisch. Friedl Beutelrock, deutsche Schriftstellerin, 1889 - 1958

132. Momentan erlebt die Geldgeilheit ihren genüsslich erwarteten, jahrelang künstlich und scheinbar erfolgreich hinausgezögerten multiplen Orgasmus. Franz Kern, biofranz, geb 1944

133. Die Strafe für den Erfolg liegt darin, dass man mit den Leuten zusammentreffen muss, die man früher meiden konnte. Norman Mailer, amerikanischer Schriftsteller, geb. 1923

134. Die Steigerung von gescheit: “Gescheit - gescheiter - gescheitert” Franz Kern, biofranz, geb. 1944

135. Ausdauer wird früher oder später belohnt - meistens aber später. Wilhelm Busch, deutscher Humorist und Zeichner, 1832 - 1908

136. In zweifelhaften Fällen entscheide man sich für das Richtige. Karl Kraus, österreichischer Schriftsteller und Satiriker, 1874 - 1936

137. Schon mancher ging baden, obwohl er mit Wasser nichts am Hut hatte. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

138. Wo ein grosser Schatz liegt, liegt auch meistens ein grosser Drache. Persische Weisheit

139. Wenn es sich lohnt, eine Sache zu machen, lohnt es sich auch, sie gut zu machen. Joseph S. Blatter, schweizer Sportfunktionär und FIFA-Präsident, geb. 1936

140. Man kann alles besser machen, aber deshalb muss man nicht alles schlecht machen. Frank Elstner, deutscher TV-Moderator, geb. 1942

141. Ohne Fleiss kein Preis. Unbekannter Verfasser

142. Viele sind hartnäckig in Bezug auf den einmal eingeschlagenen Weg, wenige in Bezug auf das Ziel. Friedrich Nietzsche, deutscher Philosoph, 1844 - 1900

143. Auf der untersten Sprosse der Erfolgsleiter ist die Unfallgefahr am geringsten.  Rupert Schützbach

144. Was bedeutet schon Geld? Ein Mensch ist erfolgreich, wenn er zwischen Aufstehen und Schlafengehen das tut, was ihm gefällt. Bob Dylan, amerikanischer Sänger, geb. 1941

145. Wer sich selbst anspornt, kommt weiter als der, welcher das beste Ross anspornt.  Johann Heinrich Pestalozzi

146. Hinfallen und wieder aufstehen, das ist mein Motto. Anni Friesinger, deutsche Eisschnellläuferin, geb. 1977

147. Wenn man zu viele Talente hat, endet man irgendwann als Übersetzer bei den Vereinten Nationen. Sir Peter Ustinow, britischer Schauspieler und Autor, 1921 - 2004

148. Die Wege nach oben sind gepflastert mit Falschheit und Niedertracht. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

149. Angesägte Sprossen sind in der oberen Hälfte der Erfolgsleiter gang und gäbe. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

150. Wenn sie heute irgend eine neue Idee töten wollen, brauchen sie nur dafür zu sorgen, dass ein Komitee darüber berät.  Charles Kettering, amerikanischer Ingenieur und Erfinder, 1876 - 1958

151. Experten sind Leute mit hochdotierten Jobs. Sie wissen hinterher immer ganz genau, was man vorher hätte tun oder lassen sollen. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

152. Wer nichts anderes als nur seine Ziele im Auge behält und konsequent verfolgt, der hat Erfolg, doch später werden ihn lohnendere Ziele verfolgen, die er nicht mehr erreichen kann. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

153. Emporkömmlinge hassen es, wenn jemand sie runterdrücken möchte. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

154. Da Erfolg oft mit viel Geld in Verbindung gebracht wird, wird oft viel Geld eingesetzt, um Verbindungen, die zum Erfolg verhelfen sollen, zu pflegen. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

155. Erfolgsmenschen sind heute vernetzt. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

156. Wo viel geschwätzt wird, ist vieles unklar. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

157. Den Mund zu halten, hält mancher für feige, doch einige Andere haben herausgefunden, dass es meist die bessere und erfolgreichere Strategie ist. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

158. Die wirklich tätigen Menschen erkennt man daran, dass sie Zeit haben. Jules Romains, französischer Schriftsteller, 1885 - 1972

159. Wer keine Geduld hat, kommt nicht ans Ziel. Chinesisches Sprichwort

160. Wer “HOCH” kommen will muss früher aufstehen als andere. Unbekannter Verfasser

161. Chancen sind wie Sonnenaufgänge. Wer zu lange wartet, verpasst sie. Joan Lunden, amerikanische Schauspielerin, geb. 1950

162. Sobald einer in einer Sache Meister geworden ist, sollte er in einer neuen Sache Schüler werden. Gerhard Hauptmann, deutscher Schriftsteller, 1862 - 1946

163. Du kannst keinen Ozean überqueren, indem du einfach nur aufs Wasser starrst. Rabindranath Tagore, indischer Dichter, 1861 - 1941

164. Ich bin erst dann mit mir zufrieden, wenn ich nichts mehr an mir auszusetzen habe. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

165. Den Seinen gibt’s der Herr im Schlaf. Weltweit gebräuchliche Redewendung

166. Kleine Taten, die man ausführt, sind besser als Grosse, die man plant. George C. Marshall

167. Wer hoch hinaus will, der sollte in aller Bescheidenheit ganz unten anfangen und zuerst das fliegen lernen. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

168. Strenge dich nicht so an, denn die besten Dinge passieren, wenn du sie am wenigsten erwartest. Gabriel García Márques, kolumbianischer Schriftsteller und Literatur-Nobelpreisträger, aus den 13 Zeilen fürs Leben

169. Nur Kleingläubige möchten die Natur in den Griff bekommen. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

170. Wie klein kann ein Feuer sein, das einen grossen Wald in Brand steckt. Aus der Bibel, Jakobus 3, 5

171. Man muss nur wollen und daran glauben, dann gelingt es. Ferdinand Graf von Zeppelin, General und Luftschiffpionier, 1838 - 1917

172. Euer Leben sei frei von Habgier; seid zufrieden mit dem, was ihr habt; denn Gott hat versprochen: Ich lasse dich nicht fallen und verlasse dich nicht. Aus der Bibel, Hebräer 13, 5

173. Ein Mann ist in den besten Jahren, wenn er keine guten mehr zu erwarten hat. Bob Hope, amerikanischer Komiker, 1903 - 2003

174. Karriere ist zwar wichtig, aber nichts ersetzt meine Rolle als Mutter. Halle Berry, Hollywood-Schauspielerin, geb. 1966

175. Die Bücher eines Dozenten stammen von seinen Studenten. Ulrich Erckenbrecht, deutscher Schriftsteller, geb. 1947

176. Über Plagiatoren soll man nicht allzu hart urteilen. Es kann durchaus ein Milderungsgrund sein, dass ihre Einfälle nicht von ihnen stammen. George Bernard Shaw, irischer Schriftsteller, 1856 - 1950

177. Ich bin kein Plagiator, wenn es auch für Laien so aussehen könnte. Karl-Theodor zu Guttenberg

178. Die ertragreichsten Geschäfte auf dieser Welt resultieren aus bewusst geschürten Ängsten und aus grossen unerfüllbaren Hoffnungen der Menschen. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

179. Die Naivität der Forschung spiegelt sich in der Aussage wieder: “In absehbarer Zeit werden wir alle Rätsel und Probleme der Menschheit in punkto Ernährung, Gene, Gesundheit und Krankheit gelöst haben”. Dabei wissen selbst wissenschaftliche Laien, dass am Ende keiner übrig bleibt. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

180. Sag´ laut, was Du willst ... wer schweigt, bekommt die Reste! Unbekannte Verfasserin

181. Vor sechs Jahren habe ich es mal versucht, mit Sport abzunehmen. Und was ist passiert? Ich habe plötzlich Falten bekommen und sah älter aus. Jürgen Tarrach, Schauspieler, geb. 1960

182. In diesem Leben ist jeder mutig, der nicht aufgibt. Paul McCartney, britischer Pop-Musiker, geb. 1942

183. Grössenwahn findet man am Ende der Spirale: höher, weiter, schneller ... Franz Kern, biofranz, geb. 1944

184. Wer andauernd begreift, was er tut, bleibt unter seinem Niveau. Martin Walser, deutscher Schriftsteller, geb. 1927

185. Eure Rede sei allezeit freundlich und mit Salz gewürzt, dass ihr wisst, wie ihr einem jeden antworten sollt. Aus der Bibel, Kolosser 4, 6

186. Der Atommarkt boomt. “Haut den Lukas”. Das Ende der nuklearen Fahnenstange ist erreicht: “Es hat bereits mehrfach geklingelt”. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

187. Das Geheimnis der Japaner ist, dass sie arbeiten und nicht Vorträge über Arbeit halten. Peter Drucker, US-Wirtschaftswissenschaftler, 1909 - 2005

188. Nun sind wir endlich in der Opposition angekommen und dürfen gegen alles stimmen. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

189. Die Energie, die wir benötigen, bekommen wir nur aus dem Strom, gegen den wir schwimmen. Leander Segebrecht, Autor und Fotokünstler, geb. 1955

190. Bildungseinrichtungen, angefangen von der Grundschule über alle Zwischenstationen bis zur Elite-Universität, sind Plagiator-Zuchtanstalten ... Franz Kern, biofranz, geb. 1944

191. Die Erfolgsformel lautet: “Lied plus Interpret plus schicke Frisur, mal Schmollmündchen minus Kostüm, geteilt durch Make-up hoch Choreographie”. Guildo Horn, Sänger, geb. 1963 (er weiss, was man braucht, um beim Eurovision Song Contest zu gewinnen)

192. Wer nicht vom Fliegen träumt, dem wachsen keine Flügel. Robert Lerch, schweizer Versicherungs- und Anlageberater, Lyriker, geb. 1938

193. Es soll der Ackermann (nicht von der DB), der den Acker baut, die Früchte als erster geniessen. Aus der Bibel, Timotheus 1, 2, 6

194. Der Herr macht im Meer einen Weg und in starken Wassern Bahn. Aus der Bibel, Jesaja 43, 16

195. Wenn es um SMS geht, überfällt mich ein geradezu missionarischer Eifer. Fürstin Gloria von Thurn und Taxis, geb. 1959 ( bringt alten Menschen erfolgreich das SMS-Schreiben bei)

196. Ich bin ein Egoist. Das ist keine Position, die mir gefällt. Aber anders kann ich nicht erfolgreich sein. Peter Maffay, Musiker, geb. 1950 (über seine Lebenseinstellung)

197. Ich habe Angst vor Reichtum, weil ich weiss, dass dich Geld kaputt machen kann. Mike Tyson, Ex-Box-Weltmeister im Schwergewicht, geb. 1966

198. Das Leben ist ein Marathonlauf - mit den Nachbarn als Schrittmacher. Frank Sinatra, amerikanischer Sänger und Schauspieler, 1915 - 1998

199. Ohne Gottschalk wird die Sendung nicht funktionieren. Nur er trifft in der Siebenachtel-Cargo-Hose beim Wal-Mart in Malibu Charlize Theron oder Scarlett Johansson privat zum Essen. Barbara Schöneberger, Moderatorin, geb. 1973

200. Die Welt ist in drei Klassen oder Gruppen von Menschen unterteilt: in eine sehr kleine Gruppe, die die Fäden zieht, in eine etwas grössere Gruppe, die zusieht, wie die Fäden gezogen werden und in die breite Masse, die nie mitbekommt und versteht, was eigentlich läuft.  Steven Ransom

201. Es ist immer von Vorteil, wenn auf dem eigenen Mist etwas wächst, dann ist man auf jeden Fall gefeit gegen Plagiatsvorwürfe. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

202. Auch Stroh im Kopf hat seine Vorteile. Man hat stets Material parat um ein schönes Feuer zu entzünden. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

203. So wie jeder Furz in seinem eigenen, unverwechselbaren Geräusch endet, so endet jedes Feuer in seiner eigenen, unverwechselbaren Asche. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

204. Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht. Afrikanisches Sprichwort

205. Du sollst dem Ochsen, der da drischt, nicht das Maul verbinden. Aus der Bibel, 5. Mose 25, 4

206. Wem es gelingt, das Denken abzuschaffen, dem sollte es auch gelingen, eine neue Weltordnung ins Leben zu rufen. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

207. Positives Denken bekommen wir nicht geschenkt. Wir dürfen es täglich üben. Gerade in schwierigen Situationen, wenn uns positives Denken schwer fällt, bringt es uns am meisten. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

208. Um schnell vorwärts zu kommen reissen wir uns oft die Füsse raus, die wir zum Bremsen nötig hätten. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

209. Der misslungene Balanceakt zwischen Fortschritt und Umweltzerstörung wird nun dem brüchigen Material der Balancierstange in die Schuhe geschoben. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

210. Wenn die eingesetzten Parabolspiegel schon beim ersten Sandsturm stumpf und blind werden, kann man Dersertec vergessen. Ingo Rechenberg, Bionik-Forscher (Stromerzeugung in der Wüste)

211. Die Grundvoraussetzung jeden Fortschritts ist die Überzeugung, dass das Nötige möglich ist. Norman Cousins, amerikanischer Schriftsteller und Journalist, 1915 - 1990

212. Man kann einen Krieg genauso wenig gewinnen wie ein Erdbeben. Jeanette Rankin, US-amerikanische Politikerin und Friedensaktivistin, 1880 - 1973

213. Charme ist der unsichtbare Teil der Schönheit, ohne den niemand wirklich schön sein kann. Sophia Loren, italienische Schauspielerin, geb. 1934

214. Ich habe mich in der Vergangenheit schon viel zu oft und viel zu weit, obendrein am falschen Ort und zur falschen Zeit aus dem berühmten Fenster gelehnt und mich dabei gewundert, dass die Strasse menschenleer war. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

215. Auch wenn es nicht gerade vorbildlich ist, geschweige denn so gehört; am besten golfe ich, wenn ich ein paar Bier intus habe. Justin Timberlake, US-Popstar, entspannt beim Golfen, geb. 1980

216. Grabe irgendwo in der Erde und du wirst einen Schatz finden, nur musst du mit dem Vertrauen eines Bauern graben. Khalil Gibran, libanesisch-US-amerikanischer Dichter, 1883 - 1931

217. Auch wenn man am Boden ist, schafft man es wieder nach oben. Demi Lovato, US-Schauspielerin und Sängerin, geb. 1992 (hat nach eigenen Angaben ihre Essstörung überwunden)

218. Ich dachte, die merken irgendwann, dass ich doch nicht gut aussehe, und schicken mich nach Hause. Claudia Schiffer, ehemaliges Topmodel, geb. 1970 (litt zu Beginn ihrer Karriere unter Schüchternheit und Selbstzweifeln)

219. Ich war der König der gebrochenen Herzen. Enrique Iglesias, spanischer Sänger, geb. 1976 (hatte als Jugendlicher kein Erfolg bei den Frauen, heute ist das anders)

220. Warum ist Moses vierzig Jahre lang durch die Wüste geirrt? Er hat sich geweigert, nach dem Weg zu fragen. Allan & Barbara Pease, www.peaseinternational.com - Australien

221. Mädchen wollen Beziehungen und Teamarbeit, Jungen Macht und Status. Allan & Barbara Pease, www.peaseinternational.com - Australien

222. Ich will das Abitur machen, weil das eine sehr wichtige Grundlage für die Berufswelt ist, auch wenn es beim Modeln nicht unbedingt abverlangt wird. Rebecca Mir, geb. 1992 (zweite bei “Germany’s Next Topmodel”)

223. Wer auf den Wind achtet, der sät nicht, und wer auf die Wolken sieht, der erntet nicht. Aus der Bibel, Prediger Salomo 11, 4

224. Wenn ein Mann unrecht hat, fühlt er sich wie ein Versager, weil er nicht in der Lage war, seine Aufgabe zu erfüllen. Allan & Barbara Pease, www.peaseinternational.com - Australien

225. Jeder ist berufen, etwas in der Welt zur Vollendung zu bringen. Martin Buber, österreichisch-jüdischer Religionsphilosoph, 1878 - 1965

226. Wir leben in einer Zeit, in der die Menschen nicht wissen, was sie wollen, aber alles tun, um es zu bekommen. Donald Marquis

227. Unzählige Menschen haben Völker und Städte beherrscht, aber ganz wenige nur sich selbst. Lucius Annaeus Seneca, römischer Dichter und Philolsoph, 4. v. Chr. - 65 n. Chr.

228. Die Menschen erwarten von Blondinen ja oft nichts. Das hat auch Vorteile. Janine Kunze, Schauspielerin, geb. 1974 (blonde Schauspielerin und künftige Moderatorin der Show “Beat the Blondes” bei RTL 2)

229. Danach haben wir nicht gelechzt, wir wollten nicht  als Hausfrauen enden. Alice Kessler, Schauspielerin und Tänzerin, geb. 1936 (Zwillingsschwester von Ellen, über den Grund, warum beide nie ans Heiraten gedacht haben)

230. Die Apothekenumschau ist die neue “Bravo” für Rentner. Unbekannter Verfasser

231. Miss-Universum-Wettbewerbe werden vor allem von Männern verfolgt, Mister-Universum-Wettbewerbe locken keine Katze hinter dem Ofen hervor. Allan & Barbara Pease, www.peaseinternational.com - Australien

232.  Wie man eine Frau immer und überall zufriedenstellt: Man muss sie liebkosen, loben, verhätscheln, massieren, ihr Sachen reparieren, sich in sie hineinversetzen, ihr ein Ständchen bringen, ihr Komplimente machen, sie unterstützen, ernähren, beruhigen, reizen, ihr ihren Willen lassen, sie beschwichtigen, anregen, streicheln, trösten, in den Arm nehmen, überflüssige Pfunde ignorieren, mit ihr kuscheln, sie erregen, ihr beruhigende Worte zuflüstern, sie beschützen, sie anrufen, ihr jeden Wunsch von den Augen ablesen, mit ihr rumknutschen, sich an sie schmiegen, ihr verzeihen, ihr nette Kleinigkeiten mitbringen, sie unterhalten, bezaubern, ihr die Einkaufstasche tragen, gefällig sein, sie faszinieren, sich um sie kümmern, ihr vertrauen, sie verteidigen, sie einkleiden, mit ihr angeben, sie heiligen, anerkennen, verwöhnen, umarmen, für sie sterben, von ihr träumen, sie necken, ihr Befriedigung verschaffen, sie drücken, mit ihr nachsichtig sein, sie zum Idol erheben, den Boden unter ihren Füssen verehren.

Wie man einen Mann immer und überall zufriedenstellt: Erscheinen sie nackt. Allan & Barbara Pease, www.peaseinternational.com - Australien

233. Ich bin auf meine Gewichtsabnahme stolzer als auf meinen Oscar. Jennifer Hudson, Schauspielerin, geb. 1981 (Dreamgirls, hat 30 kg abgenommen)

234. Wir schlemmen moderat. Ein kleiner Mandelkeks zum Espresso ist erlaubt. Alice und Ellen Kessler, geb. 1936 (Kessler-Zwillinge - Sängerinnen und Tänzerinnen, fit wie eh und jeh)

235. Alles, was ein Mensch sich vorstellen kann, ist auch machbar. Wernher von Braun, deutsch-amerikanischer Raketenpionier, 1912 - 1977

236. Wenn erst einmal gestimmt ist, ist bald viel gegeigt. Hans Zimmermann, strammer marbacher Achter, geb. 1938

237. Die Zuschauer schalten ab oder sie sind nach drei Arbeitstagen müde und gehen früher ins Bett. Anne Will, Moderatorin, geb. 1966 (über ihre Bedenken hinsichtlich des neuen Sendeplatzes ihrer Talk-Show)

238. Die Verliebtheit ist der biologische Trick der Natur, um sicherzustellen, dass eine Frau und ein Mann lange genug zusammenbleiben, um Nachwuchs zu zeugen. Allan & Barbara Pease, www.peaseinternational.com - Australien

239. Ich habe der ARD versprochen: Neues Leben blüht aus den Ruinen. Thomas Gottschalk, Moderator, geb. 1950 (dessen neue Sendung in der quotenschwachen Vorabendzeit liegt)

240. Vergessen sie niemals, dass eine Frau eine Romantikerin ist! Sie liebt Wein , Blumen und Schokolade. Zeigen sie ihr, dass auch sie an diese Dinge denken ... indem sie gelegentlich darüber reden. Allan & Barbara Pease, www.peaseinternational.com - Australien

241. Wenn sie als Frau in einer männlichen Hierarchie arbeiten, haben sie zwei Möglichkeiten: Sie gehen oder sie passen ihr Wesen dem der Männer an. Allan & Barbara Pease, www.peaseinternational.com - Australien

242. Später Vater ist besser als alternder Funktionär. Franz Beckenbauer, ehemaliger Fussballprofi, “Kaiser” - Lichtgestalt, geb. 1945 (das Leben geniesst er mit seinen kleinen Kindern)

243. Die geballte Intelligenz, das ganze Wissen, das Wollen und das Können der Spitzen und Grössen aller Völker haben uns dahin gebracht, wo wir jetzt sind. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

244. Ein krankes Herz sollte im Notfall gehemmt und geblockt werden, danach aber sollte es die beste Ernährung bekommen. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

245. Mäzene und Sponsoren bestimmen, was mit ihrem Geld geschieht, das ist mit Griechenland genau so wie mit einem Fussballclub. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

246. Politbarometer funktionieren nach dem Prinzip: “Wer den Teufel an die Wand malt”. Herbeigewünschtes Wahlergebnis. Der “deutsche Michel” war schon immer gut für seriöse Manipulationen. Die, die noch wählen gehen, möchten nach der Wahl bei den Wahlgewinnern sein, um sich danach von ihnen verarschen zu lassen. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

247. Politbarometer und Doppelblindstudien erfreuen sich eines gemeinsamen Nenners: “Aus dem Boden gestampfte Volksverdummung”. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

248. Früher fuhr der “deutsche Michel” auf A.H. ab, heute auf P.B. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

249. Die Forderung nach Kliniken zur Behandlung von Politbarometergeschädigten wird immer lauter. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

250. Es nutzt nichts, als reichster Mann auf dem Friedhof zu liegen. Unbekannter Verfasser

251. Auch wenn man gut konsumiert, kann man dahinvegetieren. Rudi Dutschke, deutscher Studentenführer, 1940 - 1979

252. Ich muss mich ab und zu kneifen. Jonah Hill, US-Schauspieler, geb. 1984 (kann kaum glauben, dass er mit Stars wie Brad Pitt und Ben Stiller vor der Kamera steht)

253. Ein Gerechter fällt siebenmal und steht wieder auf, aber die Gottlosen versinken im Unglück. Aus der Bibel, Sprüche 24, 16

254. Nur weil man im Rampenlicht steht, bedeutet das nicht, dass man kein Recht auf Privatsphäre hat. Scarlett Johansson, US-Schauspielerin, geb. 1985 (Hacker haben Nacktfotos von ihr ins Internet gestellt)

255. Gebildete Menschen diskutieren, Ungebildete streiten. Teresita Kern, Frau vom biofranz, geb. 1947

256. Wer 2011 noch dieses Emanzending raushängen lässt, der hat die Welt verpennt. Bushido, Rapper, geb. 1978 (hat keine Lust auf ein Gespräch mit der Feministin Alice Schwarzer. Ihre Einladungen lehnt er ab.)

257. In eines Mannes Herzen sind viele Pläne; aber zustande kommt der Ratschluss des Herrn. Aus der Bibel, Sprüche 19, 21

258. Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert. Albert Einstein, deutsch-amerikanischer Physiker, 1879 - 1955

259. Man sollte sich nie zu alt fühlen, um wieder mal der Lehrling zu sein. Michael “Bully” Herbig, Filmemacher und Autor, geb. 1968

260. Der Klügere gibt nach! Eine traurige Wahrheit; sie begründet die Weltherrschaft der Dummheit. Marie Freifrau von Ebner Eschenbach, österreichische Schriftstellerin, 1830 - 1916

261. Sei schlau, stell dich dumm. Daniela Katzenberger, Moderatorin, geb. 1986

262. Ich putze mein Klo selbst, koche gut und backe gerne Brownies und Kekse für Freunde. Lena Meyer-Landrut, Sängerin, geb. 1991

263. Ein “Nein” ausgesprochen mit der tiefsten Überzeugung ist besser und grösser als ein ”Ja” um zu gefallen oder noch schlimmer, um Schwierigkeiten zu umgehen. Mahatma Gandhi, indischer Menschenrechtler, 1869 - 1948

264. Für manchen sind die Bretter, die die Welt bedeuten - mit Brettern vernagelt. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

265. Ursprünglich liehen die Banken das Geld der Sparer an Investoren aus und lebten gut und risikolos von der Zinsdifferenz. Den Begriff “Zocken” gab es nicht. Zocken mit fremdem Geld, das man gar nicht hat und das einem gar nicht gehört, birgt das höchste Risiko und ist das Werk von Kriminellen. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

266. Viele treiben Sport. Manche übertreiben Sport. Gerhard Uhlenbruck, deutscher Mediziner und Aphoristiker, geb. 1929

267. Gott hat den Menschen erschaffen, weil er vom Affen enttäuscht war. Danach hat er auf weitere Experimente verzichtet. Mark Twain, amerikanischer Schriftsteller und Satiriker, 1835 - 1910

268. Drei Zehntel heilt Medizin, sieben Zehntel heilt Diät. Chinesisches Sprichwort

269. Geh nicht immer auf dem vorgezeichneten Weg, der nur dahin führt, wo andere bereits gegangen sind. Alexander Graham Bell, britischer Erfinder, 1847 -1922

270. Ich glaube, ich bin Protestsänger. Nina Hagen, Sängerin, geb. 1955 (hat eine neue Berufsbezeichnung für sich entdeckt. Ihr neues Album heisst übrigens “Volksbeat”)

271. Ein Flugzeug im Hangar ist sicher, doch dafür werden Flugzeuge nicht gebaut. Ein Verkäufer im Büro ist sicher, doch dafür werden Verkäufer nicht eingestellt. Hans Peter Frei, schweizer Autor, geb. 1949

272. Eines deiner Projekte wird erfolgreich sein. Unbekannter Verfasser

273. Eine Stadt kommt hoch durch den Segen der Redlichen, durch den Mund der Frevler wird sie niedergerissen. Aus der Bibel, Sprüche Salomos, 11, 11

274. Das Verhängnis nimmt seinen Lauf, aber es stolpert. Das ist unsere Chance. Ulrich Erckenbrecht, deutscher Schriftsteller und Philosoph, geb. 1947

275. Lieber mit etwas Neuem grandios scheitern als nur auf Sicherheit gehen und sich zu lange an das Alte klammern. Thomas Gottschalk, Moderator, geb. 1950 (über seine Zukunft)

276. Nichts ist für die Ewigkeit. Man muss einen Plan B haben. Daniela Katzenberger, blondes TV-Sternchen, geb. 1986 (denkt an die Zukunft. Sie will eine Ausbildung zur Visagistin machen)

277. Pünktlichkeit ist der höfliche Umgang mit der Zeit anderer Menschen. Hans Rüger, geb. 1948

278. Wenn du einen schweizer Bankier aus dem Fenster springen siehst, folge ihm. Es gibt sicher Geld zu verdienen. Voltaire

279. Wer einmal eine Frau unterschätzt hat, wird das nie wieder tun. Alec Guinness, britischer Schauspieler, 1914 - 2000

280. Schmutzige Hände sind keine Schande, so lange sie nach ehrlicher Arbeit riechen. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

281. Wir übertreiben dieses ganze Getue um Personen und vergessen, über den Inhalt zu reden. Christoph Waltz, österreichischer Schauspieler, geb. 1956 (ist genervt von übertriebenem Star-Rummel im Filmgeschäft)

282. Man darf nicht traurig Zuhause sitzen und erwarten, dass etwas passiert, während man selbst gar nichts für sein Glück tut. Alexandra Maria Lara, Schauspielerin, geb. 1978 (zu Frauen auf Partnersuche)

283. Wer beim Vorrichten schlampt und lässig zu Werke geht wird es spätestens merken, wenn die Nachrichten auf ihn zugeschnitten sind. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

284. Ich weiss nicht, wie es sich anfühlt, mit einem Mann glücklich zu sein. Lady Gaga, amerikanische Sängerin, geb. 1986 (ist frustriert, denn ihre Karriere läuft zwar glänzend, ihre Beziehungen aber nicht)

285. Nicht mit Erfindungen, sondern mit Verbesserungen macht man ein Vermögen. Henry Ford, amerikanischer Autokönig, 1863 - 1947

286. Wer Verstand besitzt, dem ist er ein Lebensquell, die Strafe der Toren ist die Torheit selbst. Aus der Bibel, Sprichwörter 16, 23

287. Die Wahlvoraussagen nennt man heute Politbarometer - sie sind schon wesentlich genauer als das endgültige Wahlergebnis. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

288. Ich werde definitiv eine Partei gründen, und ich würde versuchen, die Einstellung der Menschen zu ändern. Bushido, umstrittener Rapper, geb. 1978 (will Politiker werden)

289. Ich blicke immer nur nach vorne. Ich liebe, was ich tue. Ich bin voller Pläne. Tom Cruise, US-Schauspieler, geb. 1962 (lüftet ein halbes Jahr vorm runden Geburtstag das Geheimnis seines guten Aussehens)

290. Ich werde nicht wieder auf die Bühne gehen, um damit Leute glücklich zu machen. Ich mache mich jetzt selber glücklich. Tina Turner, Rocksängerin, geb. 1939 (will nicht mehr auf die Bühne)

291. Armut kommt von “Arm an Mut”! Carsten Maschmeyer, Drückerkönig von AWD, geb. 1959

292. Wenn es nötig sein sollte, den Euro zu liquidieren, melde ich mich freiwillig. Václav Klaus, tschechiens EU-skeptischer Präsident

293. Jeder Mensch verbrät einen mehr oder weniger grossen Anteil seiner Lebenszeit mit der Spurensuche im Labyrinth seines Daseins. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

294. Ich erzeuge bei den Leuten keine Agressionen, ich bin kein Alphatier und ich möchte nicht Bundeskanzler werden. Christian Wulff, Ministerpräsident von Niedersachsen, geb. 1959

295. Der Frevler erzielt trügerischen Gewinn; wer Gerechtigkeit sät, hat beständigen Ertrag. Aus der Bibel, Sprüche 11, 18

296. Musikalisch konnte ich mit dem ersten “Yeah” - Yeah - Yeah” der Beatles nichts anfangen, aber was danach kam, war fraglos genial. Peter Kraus, deutsches Rock’n Roll-Urgestein, geb. 1939 (konnte sich nicht auf Anhieb für die Beatles begeistern)

297. Brauchen wir Kaiser, Könige und Bundespräsidenten? Franz Kern, biofranz, geb. 1944

298. Befiehl dem Herrn dein Tun an, so werden deine Pläne gelingen. Aus der Bibel, Sprüche 16, 3

299. Tanzen ist das Beste für deinen Po! Madonna, US-Sängerin, geb. 1958 (sie arbeitet hart an sich, um fit zu bleiben. Das Geheimnis ihres Erfolgs: Tanzen!)

300. Nicht das Kapital bestimmt den Wert eines Unternehmens, sondern der Geist, der in ihm herrscht. Claude Dornier, Luftfahrtpionier und Firmengründer, 1884 - 1969

301. Die Politik entpuppte sich deutlich als geschobene und ungesicherte Wanderbaustelle nach Boygroup-Manier mit Show-Effekt. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

302. Lieber gut abkupfern, als schlecht erfinden. Helmut Thoma, österreichischer Pivatfernseh-Pionier, geb. 1939

303. Soll’s im Alter noch mal klappen, muss ich mir ne Junge schnappen! Karl Kern jr., Vater vom biofranz, 1913 - 1990 (mit diesem Spruch hat er seine Frau geärgert)

304. In früheren Jahren wurde den Kindern und Jugendlichen vorgelebt und eingeredet, dass in erster Linie das “Ellenbogenausfahren” einer der wichtigsten Garanten für berufliches Vorwärtskommen wäre. Alles hat sich zugetragen wie vorausgesagt, diese Kinder von damals regieren uns heute. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

305. Wer nur um Gewinn kämpft, erntet nichts, wofür es sich zu leben lohnt. Antoine de Saint-Exupéry, französischer Philosoph, Autor und Pilot, 1900 - 1944

306. In Verhandlungen, bei denen es um viel Einfluss, Geld und Macht geht, sitzen meist zwei auf den ersten Blick kaum erkennbare, aber stets verlässliche Partner am Tisch: Neid und Schwindel! Franz Kern, biofranz, geb. 1944

307. Der geschickte und fachmännische Umgang mit Nadel und Faden ist die unabdingbare Voraussetzung dafür, wenn man vorhat, einem anderen am Kittel flicken zu müssen. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

308. Ich möchte ja aus meinen Mitarbeitern das Beste herausholen, deshalb müssen sie sich wohl fühlen, motiviert sein und keinesfalls eingeschüchtert. Steven Spielberg, Regisseur, geb. 1946

309. Untersuchungsausschüsse werden immer dann gegründet oder ins Leben gerufen, wenn es darum geht, nach anrüchigen, unsauberen und korrupten politischen Amtshandlungen Personen zu decken und streng geheimgehaltene Hintergründe auf bzw. zuzudecken. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

310. Der Auftritt war der richtige Schritt nach vorn. Seitdem schauen die Menschen nicht mehr verunsichert zur Seite, wenn sie mir begegnen. Monica Lierhaus, Moderatorin, geb. 1970 (ein Jahr nach ihrem öffentlichen Heiratsantrag bei der goldenen Kamera)

311. Wer das Geld liebt, bekommt vom Geld nie genug; wer den Luxus liebt, hat nie genug Einnahmen - auch das ist Windhauch. Aus der Bibel, Koholet 5, 9

312. Ich bin doch nur ein ganz normaler Idiot wie alle anderen auch, und ich habe viel Glück gehabt. Moritz Bleibtreu, Schauspieler, geb. 1971 (ist erstaunt über die Bewunderung seiner Fans. Er mache doch nur seinen Job ...)

313. Von einem Berg zum anderen muss man immer durchs Tal. Wolfgang Lippert, Moderator, geb. 1952 (hat in seiner Karriere immer wieder Aufs und Abs erlebt - und sieht das gelassen)

314. Ein fröhliches Herz tut dem Leib wohl; ein bedrücktes Gemüt lässt die Glieder verdorren. Aus der Bibel, Sprichwörter (Sprüche) 17, 22

315. Die Pläne des Fleissigen bringen Gewinn, doch der hastige Mensch hat nur Mangel. Aus der Bibel, Sprichwörter 21, 5

316. Der Teufel scheisst nur auf die grössten Häufen. Sprichwort - die Häufen werden dadurch nur grösser, aber nicht besser. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

317. Wer einem Mann einen Fisch schenkt, gibt ihm für einen Tag zu essen. Wer ihn das Fischen lehrt, gibt ihm ein Leben lang zu essen. Sprichwort aus China

318. Was nützt es einem Menschen, wenn er die ganze Welt gewinnt, dabei aber sich selbst verliert und Schaden nimmt? Aus der Bibel, Lukas 9, 25

319. Denkt daran: Wer kärglich sät, wird auch kärglich ernten; wer reichlich sät, wird reichlich ernten. Aus der Bibel, 2. Korinther 9, 6

320. Mein persönliches Glück hat nichts mit meiner Quote zu tun. Thomas Gottschalk, Moderator, geb. 1950 (derzeit glückloser Moderator im ARD-Vorabend, trennt Beruf und Privatleben strikt voneinander)

321. Manch einer, der den Zug der Zeit verpasst hat, versteht nur noch Bahnhof. Gerhard Uhlenbruck, deutscher Immunbiologe und Aphoristiker, geb. 1927

322. Ein 18-Jähriger wäre bei meinem Terminkalender erschöpft. William Shatner, kanadischer Schauspieler, geb. 1931 (Star Trek - will mit seiner Ein-Mann-Show auf Tour gehen)

323. Bananendeutschland - Würde - Anstand - Ehrensold - vorauseilende Unwörter des Jahres 2012 - Franz Kern, biofranz, geb. 1944

324. Unattraktive, dicke Frauen müssen mehr Persönlichkeit haben, während gutaussehende nicht wirklich die freundlichsten Menschen sein müssen. Mila Kunis, US-Schauspielerin, geb. 1984 (hat es überhaupt nicht gern, als Sexsymbol bezeichnet zu werden)

325. Ehrensöldner: Die höchste Auszeichnung im deutschen Staate. Voraussetzungen und Kriterien sind ein Mindestalter von 65 Jahren oder eine ausserordentlich attraktive Zweitfrau. (Ehre wem Ehre gebührt) Franz Kern, biofranz, geb. 1944

326. Nicht arbeiten, wie geht das? Das weiss ich nicht. Verschwände ich jetzt ein Jahr von der Bildfläche, würde man mich vergessen. Ich muss dranbleiben. Daniel Radcliffe, Harry Potter-Star, geb. 1990 (will seine Karriere beim Film weiter vorantreiben)

327. Die Wurzel allen Übels ist die Habsucht. Nicht wenige, die ihr verfielen, sind vom Glauben abgeirrt und haben sich viele Qualen bereitet. Aus der Bibel, 1. Timotheus 6, 10

328. Die Politik ist eine der wenigen Tätigkeiten, die dir die einmalige Chance freihalten, selbst als totaler Versager gross herauszukommen. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

329. Eines habe ich in all den Jahren über Frauen gelernt: Um ihr Herz zu erobern, muss man ihnen aufmerksam zuhören. Lionel Richie, US-Soul-Sänger, geb. 1949 (weiss, was Frauen wollen)

330. Wirklich verewigt ist man erst dann, wenn eine kulinarische Köstlichkeit nach einem benannt wird. Igor Strawinsky, russisch-französischer Komponist, 1882 - 1971

331. Wir brauchen im Schloss Bellevue keinen Heiligen, sondern einen, der sich an Recht und Gesetz hält.  Thomas Oppermann, parlamentarischer Geschäftsführer der SPD-Bundestagsfraktion, geb. 1954

332. In einem Kampf zwischen Elefanten wird das Gras zertrampelt. Aus Afrika

333. Denn wer da hat, dem wird gegeben; und wer nicht hat, von dem wird man nehmen, auch was er hat. Aus der Bibel, Markus 4, 25

334. Ich hab immer gedacht: früher Tod, grosser Ruhm. Es geht auch anders: später Tod, grosser Ruhm. Udo Lindenberg, Musiker, geb. 1947 (bei einem Konzert in Berlin vor 17.000 Fans. Im Rentenalter dreht er gerade so richtig auf.)

335. Wer keine Leistung vorzuweisen hat, aber an den glaubt, der den Gottlosen gerecht macht, dem wird sein Glaube als Gerechtigkeit angerechnet. Aus der Bibel, Römer 4, 5

336. Du kannst nicht auf den Schatten eines Baumes warten, den du gepflanzt hast. Hans Kasper, deutscher Schriftsteller und Hörspielautor, 1916 - 1990

337. Menschen mit einer neuen Idee gelten so lange als Spinner, bis sich die Sache durchgesetzt hat. Mark Twain, amerikanischer Schriftsteller, 1835 - 1910

338. In gewisser Weise habe ich in meinem Leben, in meiner Karriere, auch die Träume und Sehnsüchte meiner Mutter und Grossmutter erfüllt. Cyndi Lauper, amerikanische Popsängerin, geb. 1954 (schon ihre Mutter hat von einer Karriere als Sängerin geträumt)

339. Wenn meine Songs Menschen ein besseres Gefühl geben und ihnen helfen, zwischen Gut und Böse zu unterscheiden, habe ich mein Ziel erreicht. Morten Harket, früherer Frontmann der Popgruppe a-ha, geb. 1960

340. Manch einer glaubt, er wäre ein Alpha-Tier, dabei hatte er nur skrupellose und korrupte Erzieher und Vorbilder. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

341. Wenn du heute in der Lebensmittelbranche etwas werden willst, dann brauchst du keinen Koch, sondern einen Chemiker, einen Werbemanager und ein Heer von Anwälten. Vincent Klink, Sternekoch, geb. 1949

342. Frauen wollen nicht mehr Haushalte führen, sondern einen Konzern. Michelle Yeoh, Schauspielerin aus Malaysia, geb. 1973

343. Du bist die Stradivari unter den Arschgeigen. Hans Gruler, Schlossverwalter, geb. 1938

344. Ich bin nicht der Mann für’s Schnelle und für’s Grobe! Franz Kern, biofranz, geb. 1944

345. Der Mensch ist einer der markantesten Herdentiere. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

346. Der Mensch ist ein Geschöpf, der seine Strampelhosen nie auszieht. Der eine strampelt sich bis ganz nach oben, der andere durchs Leben. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

347. In keiner Lebenslage denkt der Mensch so sehr ans Vorwärtskommen wie vor einem Stopplicht. Theo Lingen, deutscher Schauspieler, 1903 - 1978

348. Tränen, die du gelacht, kannst du nicht mehr weinen. Unbekannte Verfasserin

349. Ich habe schon als kleines Mädchen in der Badewanne Oscar-Reden geübt. Mariele Millowitsch, Schauspielerin, geb. 1956 (wusste zwar früh, was sie will - trotzdem studierte sie erst mal Tiermedizin)

350. Wer aufhört, besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein. Oliver Cromwell, englischer Politiker, 1599 -1658

351. So richtig die Finger verbrennen kann man sich an heissen Kisten. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

352. Neue Erkenntnisse und Erfahrungen, sowie bewusst oder unbewusst neu geschaffene Fakten und Lagen, erfordern ein dementsprechendes Umdenken in allen beteiligten Köpfen. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

353. Als ich begann die Duck-Familie zu erweitern, liess ich diese Leute wie Daniel Düsentrieb oder Gundel Gaukelei auf eine glaubhaft phantastische Art auftreten, lustig auf eine gewisse Weise, also waren sie akzeptierbar. Carl Barks, amerikanischer Comic-Künstler, 1901 - 2000

354. Ich wollte mal testen, ob ich überhaupt noch fruchtbar bin. Sonya Kraus, Moderatorin, geb. 1974 (erwartet im Sommer ihr zweites Kind. Geplant war die Schwangerschaft wohl nicht)

355. Für mich gibt es Wichtigeres als die Schule. Mark Twain, amerikanischer Schriftsteller, 1835 - 1910

356. Alles hat ein Ende, nur die Wurst hat zwei. Stephan Remmler, deutscher Musiker, geb. 1946 (der den gleichnamigen Hit 1986 schrieb)

357. Wenn der Bettler auf’s Ross kommt, gibt er ihm die Sporen, bis es zusammenbricht. Schwarzwälder Spruch

358. Ich bin lieber glücklich als erfolgreich. Amy Macdonald, schottische Sängerin, geb. 1988 (ist zwar ehrgeizig, würde nach eigenen Aussagen aber nicht über Leichen gehen)

359. Mein Blut ist englisch, aber mein Herz schlägt deutsch. Deshalb singe ich für alle Deutschen, aber vor allem für die deutschen Frauen. Engelbert, britischer Eurovision-Song-Contest-Kandidat, geb. 1936

360. Wenn ich wirklich an etwas glaube, ist es mir völlig egal, ob sich andere Leute darüber lustig machen oder nicht. Eckart von Hirschhausen, Arzt und Kabarettist, geb. 1968 (hat sich dazu bekannt, vor seinen Auftritten zu beten - ich bitte Gott um Kraft und um Führung - Vorbilder, es gibt sie noch)

361. Tue Dinge, die du gut findest, dann finden dich auch die Leute gut. Carmen Electra, US-Schauspielerin und Model, geb. 1972 (glaubt, sexy zu sein sei vor allem eine Einstellungssache)

362. Du bekommst beim Baseball-Spiel bessere Plätze, bekommst bessere Tische und Reservierungen und wenn du einen Arzt brauchst, kommt einer. Woody Allen, US-Regisseur, geb. 1936 (geniesst es, berühmt zu sein)

363. Ich werfe einfach Sachen an die Wand und schau mal, ob irgendwas kleben bleibt. Lily Allen, britische Pop-Sängerin, geb . 1985 (dämpft auf ihre Art zu grosse Erwartungen an ihre Rückkehr ins Musikgeschäft)

364. Ich konnte nicht anders, ich musste es versuchen. Dennenesch Zoudé, Schauspielerin, geb. 1967 (hat ihren Berufswunsch gegen den Willen ihres Vaters durchgesetzt. Ihr Theater-Studium in New York finanzierte sie mit Model-Jobs)

365. Einen richtig guten Autofahrer erkennt man daran, dass er die Fliegen auf den Seitenscheiben kleben hat. Walter Röhrl, deutscher Rallye-Fahrer, geb. 1947

366. Wer zu hastig rennt, tritt leicht fehl. Aus der Bibel, Sprüche/Sprichwörter 19, 2

367. Wirtschaftswachstum verordnen zu wollen, ist ein Hirngespinst des Kapitalismus und wird eines bleiben. Es werden nur unnötig Rohstoffe geplündert und Dinge produziert und beworben, die in immer kürzeren Zyklen auf ausufernden Müllhalden landen. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

368. Wenn jeder sein Ego etwas zurückstellt, wird das ganz grosses Kino. Dieter Bohlen, Musikproduzent, geb. 1954 (sagt: Thomas Gottschalk sei sein Wunschkandidat für die “Supertalent-Jury” gewesen)

369. Jesus zu den Jüngern: Die Ernte ist gross, aber es gibt nur wenig Arbeiter. Bittet also den Herrn der Ernte, Arbeiter für seine Ernte auszusenden. Aus der Bibel, Matthäus 9, 37

370. Millionenfache, oder gar milliardenfache Möglichkeiten an paarungswilligen Partnern lässt man zugunsten der oder des Einen sausen und wird nie erfahren, wie es mit den vielen Anderen geworden wäre. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

371. Als ich 30 war, dachte ich, ich bin auf dem Höhepunkt meiner Karriere. Dann gab es jedes Jahr eine Steigerung. Wladimir Klitschko, Box-Profi, geb. 1976 (fühlt sich stark wie nie)

372. Mein ganzes Leben ist wie eine dicke fette Sahnetorte. Was soll da noch kommen? Ina Müller, Sängerin und Moderatorin, geb. 1966 (hat Angst vor einer Wiedergeburt. Denn ihr Leben könnte nur schlechter werden ...)

373. Jener Zeiten gedenk ich, als alle meine Glieder noch gelenkig, bis auf eins. Doch diese Zeiten sind vorüber, steif sind jetzt meine Glieder, bis aus eins. Karl Vosseler

374. Die Komponenten eines Lebenslaufes bestehen aus Wendepunkten, an denen etwas geschehen ist, was nicht hätte geschehen müssen. Das beginnt mit der Geburt. Niklas Luhmann, deutscher Soziologe, 1927 - 1998

375. Die Wettbewerbsfähigkeit eines Landes beginnt nicht in der Fabrikhalle oder im Forschungslabor. Sie beginnt im Klassenzimmer. Lee Iacocca, amerikanischer Automobil-Manager, geb. 1924

376. Es ist keiner so schlecht wie sein Ruf und keiner so gut wie sein Nachruf. Unbekannter Verfasser

377. Die Zeit, die uns noch bleibt, diese eine Welt human zu gestalten, ist begrenzt. Dieses Ziel ist nur zu erreichen, wenn jeder einzelne Mensch mithilft. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

378. Man darf und soll sich für eine gute Sache engagieren, aber man darf und soll sich dabei nicht verausgaben. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

379. Früher mussten sich die Frauen ducken, heute dürfen sie sich verwirklichen. Deshalb gibt es die vielen Fortschritte in Ehe, Beruf und Politik. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

380. Charme ist ein Mittel, ein “Ja” zu erhalten, ohne präzise eine Frage danach gestellt zu erhalten. Albert Camus, französischer Schriftsteller, 1913 - 1960

381. Wir sind alle Teilhaber der Strategie Wahnsinn, und jeder ist nach seinen eigenen Talenten und Fähigkeiten dazu bestimmt, sein Leben und das der anderen angenehm oder unangenehm zu gestalten. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

382. Meine Mama liess mich als kleines Mädchen nie MTV sehen. Ich habe trotzdem geschaut und dann Hausarrest bekommen. Pink, US-Sängerin, geb. 1980 (tritt bereits zum 3. Mal bei der Verleihung der MTV-Video-Music-Awards am 06.09.2012 auf)

383. Das Mindeste, was man im Leben anstreben sollte, ist, kein arroganter Vollidiot zu sein. Cameron Diaz, US-Schauspielerin, geb. 1973 (will trotz ihres Erfolges nicht die Bodenhaftung verlieren)

384. Wenn du Menschen fischen willst, so musst du dein Herz an die Angel stecken, dann beissen sie an. Gottfried Keller, schweizer Schriftsteller, geb. 19.07.1819

385. Die grossen Reisen, den Jetlag in kurzer Zeit wird es nicht mehr geben, also heute Australien, morgen USA, übermorgen Europa. Das ist vorbei. Katie Melua, Sängerin, geb. 1981 (hat nach dem überstandenen Burn-Out ihren Tourablauf verändert)

386. Der Sieger hat viele Freunde , der Besiegte hat gute Freunde. Mongolisches Sprichwort

387. Jede Arbeit und jedes erfolgreiche Tun bedeutet Konkurrenzkampf zwischen den Menschen. Auch das ist Windhauch und Luftgespinst. Aus der Bibel, Kohelet 4, 4

388. Wenn es einen Weg gibt, etwas besser zu machen, finde ich ihn. Thomas Alva Edison, amerikanischer (Glühbirnen-) Erfinder, 1847 - 1931

389. Fairplay ist zwar das Wesen des Sports, aber nicht automatisch mit ihm verbunden. Es kommt nicht durch göttliche Fügung vom Himmel geflogen. Willi Daume, deutscher Sportfunktionär, 1913 - 1996

390. Der Mensch mag sich wenden, wohin er will, er mag unternehmen, was es auch sei, stets wird er auf jenen Weg wieder zurückkehren, den ihm die Natur einmal vorgezeichnet hat. Johann Wolfgang von Goethe, deutscher Schriftsteller, 1749 - 1832

391. Der eigentliche Zweck des Lernens ist nicht das Wissen, sondern das Handeln. Herbert Spencer, englischer Philosoph und Sozialwissenschaftler, 1820 - 1903

392. Für Frauen über 40 ist es dort eine Katastrophe. Sophie Marceau, französische Schauspielerin, geb. 1967 (findet Hollywood schrecklich)

393. Sie sind hochqualifiziert, hochmotiviert und machen einen super Job, ohne sich dafür ständig auf die Brust zu klopfen. Sabine Christiansen, Moderatorin (über Frauen)

394. Wer ohne die Welt auszukommen glaubt, irrt sich. Wer aber glaubt, dass die Welt nicht ohne ihn auskommen könne, irrt sich noch mehr. Francois de La Rochefoucauld, französischer Schriftsteller, 1613 -1680

395. Ich will endlich mal gefunden werden. Daniela Katzenberger, TV-Blondine, Moderatorin, geb. 1987 (hat keine Lust mehr, ihren Märchenprinzen zu suchen. Jetzt sind die Männer dran!)

396. Wenn man jede Nacht drei Stunden weniger schläft, hat man im Jahr eineinhalb Monate mehr Zeit zum Erfolg. Aristoteles Onassis, griechischer Reeder und Milliardär, 1906 - 1975

397. Eine Stadt kommt hoch durch den Segen der Redlichen, durch den Mund der Frevler wird sie niedergerissen. Aus der Bibel, Sprichwörter, 11, 11

398. Alles hat seine Stunde. Für jedes Geschehen unter dem Himmel gibt es eine bestimmte Zeit: eine Zeit zum Gebären und eine Zeit zum Sterben, eine Zeit zum Pflanzen und eine Zeit zum Ernten, eine Zeit zum Töten und eine Zeit zum Heilen. Aus der Bibel, Prediger Salomo (Kohelet) 3, 1 -3

399. Ich schreibe über mein eigenes Leben, meine Erfahrungen. So egoistisch bin ich schon. Pink, amerikanische Sängerin, geb. 1979 (sie komme eben aus einer Arbeiterfamilie und habe deshalb trotz ihres unbestrittenen Erfolgs weiter mit vielen Ängsten zu kämpfen)

400. Ich esse nur einmal am Tag, das muss reichen. Morgan Freeman, Hollywood-Star, geb. 1937 (kommt mit einer Mahlzeit durch den Tag - und hat genug Energie zum Arbeiten)

401. Stammzellen-Forschung dient der Medizin. Die Medizin dient uns allen. Rolf Zinkernagel, schweizer Mediziner und Nobelpreisträger von 1996, geb. 1944

402. Was ich tue und wer ich bin, sind zwei völlig unterschiedliche Dinge. Und das wird so bleiben. Mila Kunis, US-Schauspielerin, geb. 1983 (wurde gerade zur “Sexiest Woman Alive” gekürt. Ihr Erfolgsgeheimnis heisst Authenzität)

403. Ich hatte in der Tat nur mein Komischsein als Waffe, um meine Unsicherheit zu ummanteln. Das war mein Schutzwall. Bastian Pastewka, TV-Komiker, geb. 1972 (er machte als Kind Witze aus Angst vor Prügel)

404. Mit einer geballten Faust kann man keinen Händedruck wechseln. Indira Gandhi, indische Politikerin und Premierministerin, 1917 - 1984

405. Es ist unglaublich, wie viel Kraft die Seele dem Körper zu leihen vermag. Wilhelm von Humboldt, deutscher Wissenschaftler und Staatsmann, 1767 - 1835

406. Fürchte dich nicht und hab keine Angst; denn der Herr, dein Gott, ist mit dir bei allem, was du unternimmst. Aus der Bibel, Josua 1, 9

407. Kritik ist der Keilriemen des Fortschritts. Unbekannter Verfasser

408. Nicht eine einzige Sache entsteht zufällig, sondern alles mit Grund und Notwendigkeit. Leukipp, antiker griechischer Philosoph, 5. Jahrhundert v. Chr.

409. Wenn ich kurze Haare habe, bin ich ich selbst. Halle Berry, Hollywood-Star, geb. 1966 (glaubt, dass die Frisur ihre Karriere angeschoben hat. Denn: kurz nachdem sie sich von ihren Locken getrennt hatte, bekam sie ihren ersten TV-Job)

410. Die Chancen, den Ehe- oder Lebensabschnittspartner gegen einen besseren einzutauschen, liegen im Durchschnitt bei knapp 50 Prozent. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

411. Kasse macht man mit der Masse. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

412. Der ist wie ein Baum, gepflanzt an Wasserbächen, der seine Frucht bringt zu seiner Zeit und dessen Blätter nicht verwelken, und alles, was er tut, gerät wohl. Aus der Bibel, Psalm 1, 3

413. Ich habe Schlager immer gehasst. Ich sehe mich als Partymacher. Wenn du Party machst, willst du nicht ganz ernst genommen werden. Jürgen Drews, Sänger und Party-König von Mallorca, geb.1945

414. Es gibt bereits alle guten Vorsätze, wir brauchen sie nur noch anzuwenden. Blaise Pascal, französischer Mathematiker und Philosoph, 1623 - 1662

415. Die grösste Tragödie in der Wissenschaft überhaupt ist der Tod einer wunderschönen Hypothese durch die Hand einer hässlichen Tatsache. Thomas H. Huxley, britischer Biologe, 1825 - 1895

416. In meinem Alter schmeichelt gar nichts mehr, dafür bin ich zu lange im Geschäft. Günther Maria Halmer, Schauspieler, geb. 1943 (gehört zum Inventar der Film- und Fernsehunterhaltung)

417. Ich denke oft: Philipp, womit hast du das eigentlich verdient? Philipp Poisel, deutscher Liedermacher, geb. 1983 (freut sich über seinen Erfolg, hat aber manchmal ein schlechtes Gewissen)

418. Nutze die Talente, die du hast. Die Wälder wären sehr still, wenn nur die begabtesten Vögel sängen. Henry van Dyke, US-amerikanischer Geistlicher und Schriftsteller, 1852 - 1933

419. Von dem erfüllt zu sein, was man macht - das ist das ganze Rezept für ein glückliches Leben. Quentin Tarantino, US-Regisseur, geb. 1963 (ist derzeit Single, er braucht keine Ehefrau zum Glücklichsein)

420. Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen. Johann Wolfgang von Goethe, deutscher Dichter, 1749 - 1832

421. Ich verdiene gut und es fällt mir leicht, die Kinder zu verwöhnen und ihnen einen Anreiz für gute Leistung zu geben. Matthias Reim, Sänger, geb. 1957 (belohnt die Noten seiner Kinder)

422. Es ist immer noch eine grosse Ehre. Aber ich bleibe ruhiger als früher. Denzel Washington, US-Schauspieler, geb. 1954 (reagiert mittlerweile gelassen und ausgeglichen auf Oscar-Nominierungen)

423. Ihr Väter, schüchtert eure Kinder nicht ein, damit sie nicht mutlos werden. Aus der Bibel, Kolosser 3, 21

424. Lass dich nicht beirren, wenn einer reich wird und die Pracht seines Hauses sich mehrt; denn im Tod nimmt er das alles nicht mit, seine Pracht steigt nicht mit ihm hinab. Aus der Bibel, Psalmen 49, 17-18

425. Die Henne ist das klügste Geschöpf im Tierreich. Sie gackert erst, wenn das Ei gelegt ist. Abraham Lincoln, amerikanischer Präsident, 1809 - 1865

426. Alle Dinge sind möglich dem, der da glaubt. Aus der Bibel, Jesus; Markus 9, 23

427. Ein empathischer Arzt kann aus einem mittelmässigen Medikament ein super wirksames machen. Paul Enck, Wissenschaftler (Professor für psychosomatische Medizin und Psychotherapie in Tübingen)

428. ich kann jedem nur empfehlen, in Fussgängerzonen zu spielen. Dabei lernt man viel. Über Unterhaltung, übers Publikum, über Menschen an sich. Isabelle Geffroy, alias Zaz, französische Sängerin, geb. 1980 (findet Strssenkonzerte eine gute Schule für Musiker)

429. Erfinden ist unendlich schöner als erfunden haben. Carl Benz, Erbauer des ersten echten Automobils, 1844 - 1929

430. Unter den vier Kindern meiner Mutter war ich so was wie der kleine Königspudel, denn ich habe die Kunststücke am besten gekonnt und am schnellsten gelernt, wie man ein Zuckerl bekommt. Ilja Richter, Entertainer, geb. 1952 (vergleicht seine Kindheit mit einer Hundeschule)

431. Ich habe es super erlebt, ich kann nichts Anderes sagen. Es war die geilste Woche meines Lebens, meiner Karriere. Natalie Horler, Cascada-Frontfrau, nach ihrem schlechten Abschneiden in Malmö (Eurovision Song Contest 2013)

432. Frau Holle war für mich immer eine Hoffnungsträgerin, die daran glaubt, dass man, wenn man fleissig ist, dafür belohnt wird. Maite Kelly, irisch-amerikanische Sängerin, geb. 1980 (hat früh gelernt, wie wichtig es ist, richtig anzupacken)

433. Ärzte können ihre Fehler begraben, aber ein Architekt kann seinen Kunden nur raten, Efeu zu pflanzen. George Sand, französische Schriftstellerin, 1804 - 1876

434. Durch Weisheit wird ein Haus gebaut, durch Umsicht gewinnt es Bestand. Aus der Bibel, Sprichwörter/Sprüche 24, 3

435. Ich habe in meinen Liedern alles gesagt, was ich über Sehnsucht, Liebe und Träume in meinem Leben erfahren habe. Daliah Lavi, Schlagersängerin, geb. 1943 (sie will ihre Karriere beenden)

436. Wer auf die Jagd nach einem Tiger geht, muss damit rechnen, einen Tiger zu finden. Indisches Sprichwort

437. Die Musik spricht für sich allein. Vorausgesetzt, wir geben ihr eine Chance. Yehudi Menuhin, britischer Geigen-Virtuose, 1916 - 1999

438. Suchet, so werdet ihr finden! Aus der Bibel, Matthäus 7, 7

439. Geld, meine Freunde, Geld ist wirklich nicht alles im Leben. Man muss auch Gold und Aktien haben, Häuser und Grundstücke ... Ephraim Kishon, israelischer Humorist und Schriftsteller, 1924 - 2005

440. Ein Freund ist ein Mensch, der mich gern hat und sich über meinen Misserfolg trotzdem nicht freut.  Ephraim Kishon, israelischer Humorist und Schriftsteller, 1924 - 2005

441. Bücher, die ihre Verleger um den Schlaf bringen, bescheren ihn häufig  den Lesern. Robert Lembke, deutscher Showmaster, 1913 - 1989

442. Wahrscheinlich bin ich durch Arbeit und mitleidlose, eiserne Entschlossenheit geworden, was ich heute bin. Karl Lagerfeld, Modeschöpfer, geb. 1933-1938

443. Nun ist 50 noch kein Greisenalter, und ich bin auch dem Alkohol nicht zugetan. Anne-Sophie Mutter, Stargeigerin, geb. 1963 (zu ihrem Geburtstag)

444. Wenn einer nach fünfundvierzig Jahren Ehe seine eigene Frau noch zu einem laut halsen Lachen verführen kann, dann hat das mit Humor nichts mehr zu tun, dann ist es eine Begnadung. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

445. Ich muss nicht am Steuer sitzen, wenn ich vom Rücksitz aus meine Kreativität einbringen kann. Sandra Bullock, Hollywood-Schauspielerin und Oscar-Gewinnerin, geb. 1966 (möchte nicht gleichzeitig Produzentin und Darstellerin sein)

446. Ich galt als arroganter Pinsel mit einer arroganten Spielweise. Franz Beckenbauer, Ex-Fussball-Nationalspieler und Trainer (Kaiser), geb. 1945

447. “Ich will, dass Serkan Tören ins Gras beisst”- “Ich schiess auf Claudia Roth und sie kriegt Löcher wie ein Golfplatz”- “Du Schwuchtel wirst gefoltert (Klaus Wowereit)” - Rapper Bushido, geb. 1979 (hat in seinem neuen Musikvideo in 2013 einen Aufruf zu Gewalt und Mord gelandet - gegen ihn wurde Strafanzeige erstattet)

448. Wir können damit kein Geld verdienen, nur verlieren. Wigald Boning, Komiker, geb. 1967 (leistet sich eine Plattenfirma)

449. In Deutschland ist die höchste Form der Anerkennung der Neid. Arthur Schopenhauer, deutscher Philosoph, 1788 - 1860

450. Da nehme ich wieder zehn Kilo ab. Reiner Calmund, Ex-Fussballmanager, geb. 1949 (der regelmässig zum Abnehmen nach Thailand reist)

451. Heute geht es nur noch darum, berühmt zu sein. Sofia Coppola, US-Regisseurin, geb. 1971 (die nach einer längeren Auszeit in Frankreich wieder in die USA zurückkam)

452. Ich werde schlafen, essen und meine Familie anrufen. Benjamin Friberg, US-Sportler, geb. 1978 (nachdem er das Meer zwischen Kuba und Florida auf einem Surfbrett durchpaddelte)

453. Insbesondere für Frauen war und ist die Musikbranche sehr hart, oft demütigend. Sharleen Spiteri, Sängerin der Band “Texas”, geb. 1967

454. Ein Gipfel gehört dir erst, wenn du wieder unten bist - denn vorher gehörst du ihm. Hans Kammerlander, österreichischer Extrem-Bergsteiger, geb. 1956

455. Als ich jung war, hat man Leute für das, was sie erreicht haben, gefeiert, für ein Talent. Heute sind Leute dafür berühmt, berühmt zu sein. Sofia Coppola, US-amerikanische Regisseurin, geb. 1971

456. Jede schwierige Situation, die du jetzt meisterst, bleibt dir in Zukunft erspart. Dalai Lama

457. Was nützt es einem Menschen, wenn er die ganze Welt gewinnt, dabei aber sein Leben einbüsst? Um welchen Preis kann ein Mensch sein Leben zurückkaufen? Aus der Bibel, Matthäus 16, 26

458. Ein Mann mit einer neuen Idee ist ein Narr - so lange, bis die Idee sich durchgesetzt hat. Mark Twain, amerikanischer Schrifgtsteller, 1835 - 1919

459. Der Wissenschaftler dient im Frieden der Menschheit, im Kriege dem Vaterland. Fritz Haber, deutscher Chemiker und Nobelpreisträger, 1868 - 1934 (was für ein Zynismus - Giftgas um Menschen zu töten) Pfui-Teufel!!!!!!

460. Mit schlechten Gesetzen und guten Beamten lässt sich immer noch regieren. Bei schlechten Beamten helfen die besten Gesetze nichts. Otto von Bismarck, Reichskanzler, 1815 - 1898

461. Es ist ganz wichtig, dass man irgendwann mal aufhört, den Menschen hinterher zu rennen. Andrea Berg, Schlagersängerin, geb. 1966 (will nicht jedem gefallen)

462. Nicht mit Erfindungen, sondern mit Verbesserungen macht man ein Vermögen. Henry Ford, Gründer von Ford, 1863 - 1947

463. Die gefährlichste Sache der Welt ist die Überquerung eines Abgrunds in zwei Sprüngen. David Lloyd George, englischer Politiker und Premier, 1863 - 1945

464. Ich hätte das Ding zu Ende verwalten können, aber wäre heute auch nicht viel weiter als der Kollege Lanz. Thomas Gottschalk, TV-Entertainer, geb. 1950 (über den Ausstieg bei “Wetten dass..?”, dessen Zukunft er skeptisch sieht)

465. Ich bin meine eigene Karikatur und liebe das. Karl Lagerfeld, Modezar, deutscher Modeschöpfer, geb. evtl. 1933-1936

466. Je grösser die Herausforderung ist, desto grösser die Belohnung, das wissen wir doch alle. Jared Leto, Schauspieler und Rockstar, geb. 1971 (freut sich, dass er nach fünf Jahren Pause wieder auf der Leinwand zu sehen ist. Der Film “Dallas Buyers Club” feiert am Samstag seine Weltpremiere)

467. Wege entstehen dadurch, dass man sie geht. Franz Kafka

468. Spiele, damit du ernst sein kannst. Denn das Spiel ist ein Ausruhen, und die Menschen bedürfen, da sie nicht immer tätig sein können, des Ausruhens. Aristoteles, griechischer Philosoph der Antike, um 384 - 322 vor Chr.

469. Nach aussen hin war ich die Ulknudel, aber in Wahrheit habe ich mich immer hinter einer Maske versteckt. Ingrid Steeger, Schauspielerin, geb. 1947 (war in den 70-er Jahren das Dummchen in der Sketch-Show “Klimbim”)

470. Ich habe als Kind gestottert und mich am Anfang meiner Karriere mit schlecht bezahlten Nebenjobs über Wasser gehalten. Bruce Willis, Schauspieler, geb. 1955 (wundert sich, dass er heute als cool angesehen wird)

471. Mit dem Rauchen aufzuhören, ist kinderleicht. Ich habe es schon hundertmal geschafft. Mark Twain, US-amerikanischer Schriftsteller und Humorist, 1835 - 1910

472. Freundliche Worte sind wie Wabenhonig, süss für den Gaumen, heilsam für den Leib. Aus der Bibel, Sprichwörter/Sprüche 16, 24

473. Wenn die Preise uns vorgaukeln, die Natur sei unendlich, rennen der technische Fortschritt und die Zivilisation in den Abgrund. Ernst-Ulrich von Weizsäcker, deutscher Umweltwissenschaftler, geb. 1939

474. Mein Sohn, bei all deinem Tun bleibe bescheiden und du wirst mehr geliebt werden als einer, der Gaben verteilt. Je grösser du bist, umso mehr bescheide dich, dann wirst du Gnade finden bei Gott. Aus der Bibel, Jesus Sirach 3, 17 u. 18

475. Das Leben ist kein Spiel. Boris Becker, ehemaliger Tennis-Star, geb. 1968 (in seinem Buch rechnet der Ex-Tennis-Profi mit seinen Patchwork-Familien ab - “In diesem Familiendrama war ich, daran besteht kein Zweifel, das Arschloch”)

476. Wenige lebten früher gut vom Drauflegen. Viele leben heute besser mit Defizit. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

477. Warm essen kann ich noch und das Dach über dem Kopf habe ich auch noch. Boris Becker, ehemaliger Tennis-Star und Profi, geb. 1968 (positive Schlagzeilen könnte er gebrauchen, auch wenn er zuletzt abstritt, seine neue Autobiographie 2013 aus finanziellen Gründen verfasst zu haben.)

478. Wo nämlich Eifersucht und Ehrgeiz herrschen, da gibt es Unordnung und böse Taten jeder Art. Ausder Bibel, Jakobus 3, 16

479. Mögen wir immer der Eroberung der Luft näher gekommen sein, bis zur völligen Lösung der Aufgabe ist noch ein weiter Weg. Berliner Tageblatt (zum Zeppelin-Unglück am 17. Oktober 1913)

480. Intelligenz lässt sich nicht am Weg, sondern nur am Ergebnis feststellen. Garri Kasparow, russischer Schachweltmeister

481. Beurteile einen Tag nicht danach, welche Ernte du am Abend eingefahren hast, sondern danach, welche Saat du gesät hast. Robert Louis Stevenson, britischer Schriftsteller, 1850 - 1894

482. Schnell errafftes Gut schwindet schnell, wer Stück für Stück sammelt, wird reich. Aus der Bibel, Sprichwörter 13, 11

483. Wenn ich daran denke, dass “Asterix” in 72 Sprachen übersetzt wurde, und ich spreche nur eine einzige, da bekomme ich doch richtig Komplexe. Albert Uderzo, französischer Comiczeichner, geb. 1927

484. Ich besass all dieses Geld und wusste nicht mehr, wer ich war. Robbie Williams, britischer Popstar, geb. 1974 (über seine Vergangenheit, bevor er Vater wurde)

485. Ich schwamm wie eine Fliege in der berühmten Suppe im Kreise herum und konnte den Tellerrand nicht erreichen. Im Hotel “zur lockeren Schraube” wurde mir dank der Therapeuten und einiger Mitfliegen bewusst, dass ich nur durch konsequentes Geradeausschwimmen den Tellerrand erreiche. Ich danke Euch allen. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

486. Ich habe nie Marketing gemacht. Ich habe immer nur meine Kunden geliebt. Zino Davidoff, ukrainisch-schweizerischer Zigarren-Zar, 1906 - 1994

487. Dieser Mensch ist völlig von sich selbst besessen, alles, was ihm nicht dient, verwirft er, was er sagt und schreibt, trägt den Stempel seiner Selbstsucht. Eugenio Pacelli, von 1939 - 1958 Papst Pius XII. (im Jahr 1929 über Adolf Hitler)

488. Ich werde vierzig, und ich mag es angenehm und komfortabel. In einem Rolls-Royce zu sein, fühlt sich an, wie dauerhaft einen Pyjama zu tragen. Robbie Williams, britischer Popstar, geb. 1974 (verzichtet auf eine Geburtstagsparty. Er schenkt sich lieber ein Luxus-Auto)

489. Die Politiker sind in einem Verdrängungsprozess, sie verdrängen die “Realitäten”. Unbekannter Verfasser

490. Es ist schon eine verrückte Welt. Josh Hutcherson, US-Schauspieler, geb. 1992 (“Die Tribute von Panem” - findet es beängstigend, im Mittelpunkt zu stehen)

491. Lieber absahnen als zubuttern. Wolfgang von der Donauquelle, geb. 1956

492. Bienen können deshalb so gut rechnen, weil sie den ganzen Tag mit Summen beschäftigt sind. Wolfgang von der Donauquelle, geb. 1956

493. Alles ist drin. Phil Collins, britischer Musiker, geb. 1951 (hält ein Comeback seiner Band Genesis für möglich. Auch als Solo-Künstler drängt es den in der Schweiz lebenden Collins wieder auf die Bühne)

494. Während sich die Mehrheit der Menschen den Arsch aufreisst um zu überleben, reisst sich die Minderheit der Menschen das Maul auf um sich im Luxus zu langweilen. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

495. Der Mann, der zu beschäftigt ist, sich um seine Gesundheit zu kümmern, ist wie ein Handwerker, der keine Zeit hat, seine Werkzeuge zu pflegen. Aus Spanien

496. Es gibt kein Gelingen, es gibt nur unterschiedliche formen des Scheiterns. André Heller, österreichischer Autor und Multitalent, geb. 1947

497. Eine Idee muss Wirklichkeit werden können, oder sie ist nur eine eitle Seifenblase. Berthold Auerbach, deutscher Dichter, 1812 - 1882

498. Jetzt aufzuhören, wäre uncool. Markus Lanz, Moderator, geb. 1969 (über Forderungen, er solle die Sendung “Wetten, dass ?” abgeben)

499. Mitleid bekommt man geschenkt, den Neid muss man sich verdienen. Robert Lembke, deutscher Journalist und Showmaster, 1913 - 1989

500. Die Arroganz erkennt man an ihren Nasenlöchern. Diese sind riesengross, nach oben gerichtet und in entscheidenden Momenten regnet es in sie hinein. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

501. Gib einem Mädchen die richtigen Schuhe und sie wird die Welt erobern. Bette Midler, US-amerikanische Schauspielerin und Sängerin, geb. 1945

502. Das Leben ist und birgt Abenteuer, sie sind das Gewürz im Einerlei. Marietta Grade, Unternehmerin und Aphoristikerin, geb. 1969

503. Genau die Kraft, die gefehlt hat, um einen Sieg zu erringen, braucht man, um eine Niederlage zu verkraften. Ernst R. Hauschka, deutscher Aphoristiker, geb. 1926

504. Schon mancher dumme Verlierer wurde der heimliche Sieger. Ernst R. Hauschka, deutscher Aphoristiker, geb. 1926

505. Wer Phrasen drischt, wird Phrasen ernten. Ernst R. Hauschka, deutscher Aphoristiker, geb. 1926

506. Ich selbst kann nix. Ich kann zeichnen, reden und habe ein paar Ideen. Aber ich kann nicht kochen, weiss nicht, wie man ein Bett macht, nichts. Meine Kochkünste hören mit dem Öffnen des Eisschrankes auf. Karl Lagerfeld, Modeschöpfer, geb. 1933 - 1938 (wäre ohne sein Team im Alltag aufgeschmissen)

507. Jede mathematische Formel in einem Buch halbiert die Verkaufszahl dieses Buches. Stephen Hawking, englischer Physiker, geb. 1942

508. Mit einem Menschen, der nur Trümpfe hat, kann man nicht Karten spielen. Friedrich Hebbel, deutscher Dichter, 1813 - 1863

509. Der Anzug hat so ein bisschen die Jogginghose abgelöst. Christoph Metzelder, früherer Fussball-Nationalspieler, geb. 1980 (hat mit seinem Job auch den Kleidungs-Stil gewechselt)

510. Es gibt ein erfolgreiches Leben vor dem Tatort, und das gibt es auch danach. Simona Thomalla, Tatort-Kommissarin in Leipzig, geb. 1967 (reagiert locker auf das überraschende Ende ihrer Dienstzeit)

511. Wenn heute einer mit dem richtigen Produkt käme, wäre ich sofort wieder dabei. Uschi Glas, Schauspielerin, geb. 1944 (liebäugelt mit einer Rückkehr zum Teleshopping - trotz ihrer schlechten Erfahrungen)

512. Wenn man älter wird, häufen sich die Fehlschläge und die Schweinereien, die man begangen hat. Hannes Wader, Liedermacher, geb. 1942 (sieht sein Leben immer kritischer. Wenn man jung ist, habe man weniger zu bedauern)

513. Wer etwas Grosses will, der muss sich zu beschränken wissen, wer dagegen alles will, der will in der Tat nichts und bringt es zu nichts. Georg Wilhelm Friedrich Hegel, deutscher Philosoph, 1770 - 1831

514. Alle kräftigen Menschen lieben das Leben. Heinrich Heine, deutscher Dichter, 1797 - 1856

515. Auch eine Enttäuschung, wenn sie nur gründlich und endgültig ist, bedeutet einen Schritt vorwärts. Max Planck, deutscher Physiker und Nobelpreisträger, 1858 - 1947

516. Ich bin auf jeden Fall ein Profi im Verlieren. Elli Goulding, Sängerin, geb. 1986 (hofft auf einen Brit Award. Sie ist nicht traurig, wenn sie bei Verleihungen leer ausgeht)

517. Wer im Sommer sammelt, ist ein kluger Mensch; in Schande gerät, wer zur Erntezeit schläft. Aus der Bibel, Sprichwörter 10, 5

518. Das ist der Fluch angeborener Intelligenz: mit vier Jahren Wunderkind, mit vierzig wunderlich. Ernest Hemingway, US-amerikanischer Schriftsteller, 1899 - 1961

519. Das Problem bei Lanz ist ja nicht nur die Quote, sondern dass er von allen Seiten richtig auf die Fresse kriegt. Frank Elstner, Moderator, geb. 1936 (über die Kritik an Markus Lanz - “Wetten, dass”)

520. Wer Gott liebt, ist wie ein Baum, der an Wasserbächen gepflanzt ist, der zur rechten Zeit seine Frucht bringt und dessen Blätter nicht welken. Und alles, was er tut, gelingt. Aus der Bibel, Psalm 1, 3

521. Schweiss verlangen die Götter, bevor wir die Tugend erreichen; lang und steil ist der Pfad, der uns zum Gipfel hinaufführt. Hesiod, griechischer Dichter, 8. Jahrhundert vor Christus

522. Ein Arzt ist ein Mann, der an Krankheit gedeiht und an Gesundheit stirbt. Ambrose G. Bierce, 1842-1914, amerikanischer Schriftsteller

523. Heute, da der Arzt an die Stelle des Priesters getreten ist und, dank des blinden Glaubens an ihn, der den weitaus kritischeren Glauben an den Pfarrer abgelöst hat, mit dem Parlament und der Presse praktisch tun kann, was er will, hat der Zwang, die Arzneien des Arztes einzunehmen, so giftig sie auch sein mögen, ein Ausmass erreicht, das die Inquisition entsetzt und Erzbischof Laud fassungslos gemacht hätte. Unsere Leichtgläubigkeit ist krasser als die des Mittelalters, weil der Priester kein so unmittelbares pekuniäres Interesse an unseren Sünden hatte wie der Arzt an unseren Krankheiten. George Bernhard Shaw, 1856-1950, irischer Dramatiker

524. Wer abnehmen will, muss eine Menge mündlicher Prüfungen bestehen. Klaus Klages, deutscher Aphoristiker, geb. 1938

525. Irgendwo tut er mir leid, der Bursche. Peter Kraus, Sänger, geb. 1939 (über den skandalumwitterten Popstar Justin Biber. Zu seiner Zeit gab es so etwas nicht: Kraus war nämlich ein Teenie-Idol mit Vorbild-Funktion)

526. Jedes Mädchen träumt davon, einmal auf der Titelseite zu sein. Kim Kardashian, Reality-TV-Star, geb. 1980 (aus den USA, kann nicht fassen, dass sie es auf das Cover der US-Vogue geschafft hat)

527. Bei alten Liedern bekomme ich immer den grössten Beifall. Gotthilf Fischer, Chorleiter, geb. 1927 (der immer noch auf der Bühne steht)

528. Das Leben schreibt die besten Stücke. Es ist nicht immer hilfreich, dass es einem dann sehr gut geht. Sebastian Madsen, Sänger der Indie-Rockband Madsen, geb. 1981 (steht gute Laune beim Songschreiben nur im Weg)

529. Wer seinen Wohlstand vermehren möchte, der sollte sich an den Bienen ein Beispiel nehmen. Sie sammeln den Honig, ohne die Blumen zu zerstören. Sie sind sogar nützlich für die Blumen. Sammle deinen Reichtum, ohne seine Quellen zu zerstören, dann wird er beständig zunehmen. Siddhartha Gautama, indischer Begründer des Buddhismus, 563 - 483 vor Christus

530. Mein Urgrossvater kam aus Böblingen. In mir steckt ein kleiner Schwabe. Wahrscheinlich kann ich deshalb mein Geld so gut zusammenhalten. Robert Geiss, TV-Millionär, geb. 1964 (erklärt sein Erfolgsgeheimnis)

531. Der Frank Elstner ist ja so ein Luftikus, der kann viel,  da soll er sich einfach was Neues ausdenken. Uschi Glas, Schauspielerin, geb. 1944 (weiss schon, wer die Lücke füllen soll, die das Aus von “Wetten, dass ...?” aufreissen wird)

532. Vor einem Jahr kannte niemand meinen Namen. Jetzt kann niemand meinen Namen aussprechen. Lupita Nyong’o, Hollywood-Star aus Kenia, geb. 1982

533. Schnell errafftes Gut schwindet schnell, wer Stück für Stück sammelt, wird reich. Aus der Bibel, Sprichwörter 13, 11

534. Wenn du nix kannst und du bist nicht gut, kannst du sofort wieder einpacken. Da kannst du George Clooney sein. Christian Kahrmann, Schauspieler und Gastronom in Berlin, geb. 1972

535. Mancher Erfolg wird dem Menschen zum Schaden, mancher Gewinn wird zum Verlust. Aus der Bibel, Jesus Sirach 20, 9

536. Ich denke immer positiv und grüble nicht viel darüber, warum eine Tür zugegangen ist, sondern schaue, wo die nächste aufgehen könnte. Alfons Schuhbeck, Sterne Koch, geb. 1949

537. Ich war ein wandelnder Albtraum. Barry Manilow, amerikanischer Schmusesänger, geb. 1944 (mit dem Welt-Hit “Mandy”, war früher nach eigener Einschätzung ein Ekel - der Erfolg sei ihm einfach schlecht bekommen)

538. Jesus spricht: Wenn das Weizenkorn nicht in die Erde fällt und stirbt, bleibt es allein; wenn es aber stirbt, bringt es reiche Frucht. Aus der Bibel, Johannes 12, 24

539. Ich glaube an die Deutschen. Die haben Nerven wie Stahl. Rod Stewart, britischer Musiker und Fussball-Fan, geb. 1944 (sieht gute Chancen für Deutschland bei der Fussball-WM in Brasilien 2014)

540. Als ich sie das erste Mal sah, die Frau mit Bart, war ich schockiert. Udo Jürgens, österreichischer Sänger, geb. 1934 (ist längst ein Bewunderer von Conchita Wurst - Tom Neuwirth)

541. Du verdienst einen schöneren Namen und eine bessere Perücke. Cher, amerikanische Pop-Diva, geb. 1947 (hat einen Ratschlag für Conchita Wurst - Tom Neuwirth parat)

542. Ich finde, ich stehe ganz gut da - also inhaltlich. Ich habe nie versucht, jünger zu sein oder etwas zu machen, was eigentlich nicht zu mir passte. Ich habe den Sack zugemacht mit meinem Mann und den beiden Kindern. Barbara Schöneberger, Fernseh-Moderatorin und Sängerin, geb. 1973

543. Ich fühlte mich frei und ungebunden - war aber eigentlich nur rücksichtslos und ichbezogen. Bela B. Schlagzeuger der Punkrockband “Die Ärzte”geb. 1962 (blickt kritisch auf seine rebellische Vergangenheit zurück)

544. Die grosse Kunst beim Bergsteigen ist es, die Grenze zwischen Feigheit und Wahnsinn zu erkennen. Reinhold Messner, Südtiroler Extrembergsteiger, geb. 1944

545. In richtigen Politikern steckt meist ein Pyromane.. An allen Ecken zündeln sie oder legen Feuer, zünden mal Nebelkerzen, mal Rauchbomben. Danach findet man sie beim eifrigen Löschen. Die Feuerwehrleiter benutzen sie oft als Karriere-Leiter. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

546. Ich will, dass alle Kinder stark und mutig werden und die Möglichkeiten ergreifen, die sich bieten. Malavath Poorna, die bislang jüngste Bezwingerin des Mount Everest, geb. 2001 (macht Kindern in ihrer Heimat Indien Mut)

547. Ich glaube irgendwie zum ersten Mal nicht so richtig an uns. Tom Schilling, Schauspieler, geb. 1981 (sieht für die Deutsche-Fussball-Mannschaft bei der WM 2014 keine Chance. Er tippt auf Brasilien)

548. Im Fussballspiel steckt auch Zärtlichkeit. Man muss den Ball so mit den Füssen streicheln, dass er im Netz des Gegners landet. Pelé, brasilianischer Fussballspieler, geb. 1940

549. Faul darf man sein, aber nicht dumm ... Altes Sprichwort

550. Wer behauptet, Fussball-Profis seien moderne Sklaven, der irrt sich gewaltig. Sie sind hochbezahlte internationale Leiharbeiter ohne Mindestlohn. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

551. Ich möchte, dass man meinen Namen kennt, weil ich Talent habe und wegen meiner Arbeit, und nicht, weil ich eine Boulevard-Sensation bin. Lindsay Lohan, US-Schauspielerin, geb. 1986 (hat ihr Skandal-Nudel-Image satt)

552. Jede Arbeit bringt Erfolg. Leeres Geschwätz führt nur zu Mangel. Aus der Bibel, Solomon 14, 23

553. Wie man mit Niederlagen fertig wird, entscheidet über die Kraft eines Menschen. Egon Bahr, früherer SPD-Politiker, geb. 1922

554. Zuerst möchten sie berühmt werden, dafür brauchen sie die Medien und das Publikum. Wenn sie dann berühmt sind, möchten sie öfters ihre Ruhe haben und dem Rummel der Medien und des Publikums entfliehen. So ist es eben mit den Geistern, die sie riefen. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

555. Um einen Dieb zu fangen, musst du einen Dieb anheuern. Ronald “Ronny” Biggs, britischer Posträuber, 1929 - 2013

556. Lehre tut viel, aber Aufmunterung tut alles. Johann Wolfgang von Goethe, deutscher Schriftsteller, 1749 - 1832

557. Ich liebe New York. Hier lassen mich die Leute in Ruhe. Wenn ich mich verkleiden müsste, um auf die Strasse gehen zu können, würde ich wahnsinnig werden. Scarlett Johansson, US-Filmschauspielerin, geb. 1985

558. Ich wollte unbedingt das sein, was meiner Meinung nach alle in mir sehen wollten, bis ich irgendwann zusammenbrach. Lindsey Stirling, Geigerin, geb. 1987

559. Jede Arbeit bringt Erfolg, leeres Geschwätz führt nur zu Mangel. Aus der Bibel, Sprichwörter 14, 23

560. Um erfolgreich zu sein, muss man wissen, was man nicht kann. Charles Aznavour, armenisch-französischer Sänger, geb. 1924

561. Jesus spricht: Und wenn ein Blinder einen Blinden führt, werden beide in eine Grube fallen. Aus der Bibel, Matthäus 15, 14

562. Das Auge macht das Bild, nicht die Kamera. Gisèle Freund, deutsch-französische Fotografin, 1908 - 2000

563. Kindeskinder sind eine Krone der Alten, der Kinder Ruhm sind ihre Väter. Aus der Bibel, Sprüche / Sprichwörter 17, 6

564. Wie schwer ist’s doch, zum Bauche zu sprechen, der keine Ohren hat. Marcus Porcius Cato der Ältere, römischer Staatsmann, 234 - 149 v. Chr.

565. Müh dich nicht ab, um Reichtum zu erwerben und dabei deine Einsicht aufzugeben. Flüchtig ist er; schaust du nach ihm, ist er weg; plötzlich macht er sich Flügel und fliegt wie ein Adler zum Himmel. Aus der Bibel, Sprüche / Sprichwörter 23, 4 u. 5

566. Was jetzt noch kommt, sind nur noch die Kirschen auf dem Kuchen. Wolfgang Joop, Modeschöpfer, geb. 1944 ( er ist mit 70 Jahren zufrieden mit seinem Leben, beruflich wie privat)

567. In 20 Jahren wirst du dich mehr ärgern über die Dinge, die du nicht getan hast, als über die, die du getan hast. Also wirf die Leinen und segle fort aus deinem sicheren Hafen. Fange den Wind in deinen Segeln. Forsche, träume, entdecke. Mark Twain, amerikanischer Schriftsteller, 1835 - 1910

568. Im Bundestag findet man heute kaum noch Böcke, dafür aber um so mehr Hobby- und Lobby-Gärtner. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

569. So weit das Auge reicht, lauter schwarze Nullen (Bundeshaushalt 2015) Franz Kern, biofranz, geb. 1944

570. Sparen nennt man die Anhäufung von Geld, nicht das Ausgeben von weniger Geld. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

571. Statt in Zeiten guter Konjunktur und stetiger Zuwächse einen Teil des Wachstums zu sparen (Juliusturm) für schlechtere Zeiten, wurde das Geld von den jeweils Regierenden aller Parteien für grosszügige und auf Dauer nicht finanzierbare Wahlgeschenke und für den Eurowahn schon für viele Generationen im voraus verprasst. Nun dürfen die Völker, vorab die Sparer, für die Zeche dieser in masslos gierigen und grössenwahnsinnigen, ja sagenhaft krimineller Manier aufgetürmten Schulden aufkommen. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

572. Wirklich reich ist der, der mehr Träume in seiner Seele hat, als die Wirklichkeit zerstören kann. Hans Kruppa, deutscher Schriftsteller, geb. 1952

573. Äusserst gerissene und blutrünstige Raubritter der übelsten Sorte rissen sich damals ganze Ländereien der von Gott für alle Menschen  geschaffenen Erde unter den Nagel. Früher lebten diese Gesellen, je nach Rang und Namen, in Burgen und Schlössern. Die Nachfahren dieser Vorfahren tauschten diese unbequemen und unhandlichen Ritterrüstungen im Laufe der Zeit gegen Nadelstreifenanzüge aus, trugen Krawatten und gaben sich den wohlklingenden Namen Global-Player. Sie leben heute in grosszügigen Bauten der internationalen Metropolen. Sie halten sich in jedem Land ein Heer von vom Volk bezahlten Steigbügelhaltern als bunt sortiertes, mit allen Abwassern gewaschenes Parlament. In diesen Parlamenten findet man nur lupenreine Demokraten. Diese sichern obengenannten Spezies gegen Extra-Honorar den Fortbestand. Plagiator-Zuchtanstalten, vom Kindergarten bis zur Eliteuniversität stehen ihnen zur Verfügung. Manch einer hat am Ende den Doktor, manch anderer ist Doktor, alle Türen stehen offen. Das Karussell ist dasselbe wie früher, es dreht sich unaufhaltsam, es gibt zwar weniger Pferde, doch um so mehr Nobelkarossen. Der Fortschritt lässt grüssen. Es ändern sich die Zeiten, es ändern sich die Sitten, was früher ein schöner Busen war, sind heute Hängetitten ... Nobel muss die Welt zu Grunde gehen ... Franz Kern, biofranz, geb. 1944

574. Den berühmten “kleinen Mann auf der Strasse” nennt man die Masse. Kasse macht man mit der Masse. Diese Masse finanziert jede Art von Werbung selbst, auf direktem Wege als Verbraucher, auf indirektem Wege über die Medien. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

575. Derjenige, der mehr drauf und die Ruhe weg hat, gewinnt zum Schluss. Costa Cordalis, Sänger, geb. 1944 (weiss, was ein Dschungelkönig braucht. Kein Wunder. Er gewann 2004 die erste Urwaldkrone)

576. Der Erfolg ist das eine. Dass man so viele Menschen berührt, zählt jedoch wirklich. Til Schweiger, Schauspieler und Regisseur, geb. 1963 (ist froh über den Zuspruch vieler Familien für seinen Film “Honig im Kopf”)

577. Ich bin seit 15 Jahren drin. Ich habe vor 15 Jahren das Internet erfunden! Boris Becker, Tennis-Legende, geb. 1967 (in Anspielung auf seine einst berühmte Werbung für einen Internet-Anbieter)

578. Jeder kann zaubern, jeder kann seine Ziele erreichen, wenn er denken kann, wenn er warten kann, wenn er fasten kann. Hermann Hesse, deutscher Dichter, 1877 - 1962

579. Mich interessiert ein Berg nur dann, wenn ich nicht weiss, ob ich hinauf komme oder nicht. Reinhold Messner, Südtiroler Bergsteiger, geb. 1944

580. Der grösste Erfolg meines Lebens ist meine glückliche Familie, dass ich einen Mann gefunden und Kinder zur Welt gebracht habe. Julianne Moore, US-Schauspielerin, geb. 1960 (Oscar-Gewinnerin)

581. Wenn ich heute etwas entwerfe, dann sage ich morgen: Deutsche Arbeiter, fangt an! - und niemand kann dazwischen quatschen. Carl Borgward, deutscher Konstrukteur und Unternehmer, 1890 - 1963

582. Was nützt es einem Menschen, wenn er die ganze Welt gewinnt, dabei aber seine Seele verliert? Um welchen Preis kann ein Mensch sein Leben zurückkaufen? Aus der Bibel, Matthäus 16, 26

583. Der Herr gab meinen Lippen Erfolg, mit meiner Zunge will ich ihm danken! Aus der Bibel, Jesus Sirach 51, 22

584. Anders sein ist gut! Angelina Jolie, US-Schauspielerin, geb. 1975 (bei der Verleihung des “Kids ‘ Choice Award”)

585. Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen. Hermann Hesse, deutscher Schriftsteller, 1877 - 1962

586. Ich folge meinem Instinkt und der Leidenschaft für meine Projekte. Claudia Schiffer, Model, geb. 1970 (findet Risikobereitschaft im Geschäftsleben wichtig und hört gern auf ihr Bauchgefühl.)

587. Geniale Menschen beginnen grosse Werke, fleissige Menschen vollenden sie. Leonardo da Vinci, italienischer Künstler, 1452 - 1519

588. Der Erfolg ist wie ein Kumpel, mit dem man abends durch die Kneipen zieht. Ob er sich am nächsten Tag wieder meldet, weiss man nicht. Senta-Sofia Delliponti, geb. 1990 (alias Sängerin Oonagh)

589. Sei wie eine Briefmarke. Klebe dich an irgend etwas fest, bis du dein Ziel erreicht hast. Josh Billings, (eigentl. Henry Wheeler Shaw) US-amerikanischer Humorist, 1818 - 1885

590. Es werden Interviews mit erfolgreichen Frauen geführt, die ohne mit der Wimper zu zucken sagen: Mutterschaft und uneingeschränkte Karriere, das geht. Ich sage, das geht nicht! Cordula Stratmann, Komikerin und Mutter, geb. 1964

591. Ein perfekter Werbeblock verfehlt im Fernsehen seine Wirkung, wenn er alle paar Minuten von einem unverständlichen Spielfilmteil unterbrochen wird. Vicco von Bülow, alias Loriot (bei der Eröffnung des Deutschen Fernsehmuseums in Berlin), deutscher Karikaturist und Regisseur, 1923 - 2011

592. Mein Erfolgsrezept ist, dass ich keinen Plan habe. Ich nehme die Sachen so, wie sie kommen. Jella Haase, Schauspielerin, geb. 1993 (hat schon einen Rat für die Kollegen parat, obwohl sie selbst noch zum Nachwuchs zählt)

593. Mich erschreckt es immer, wenn mir jemand sagt, wie alt ich bin, weil mir das gar nicht bewusst ist. Marius Müller-Westernhagen, Rock-Sänger, geb. 1949 (hält sich mit Hilfe eines Personaltrainers fit - offenbar erfolgreich)

594. Eine Erfindung ist eine Neuheit, der man bei uns so lange misstraut, bis sie aus Amerika wieder zurückkommt. Michael Schiff, deutscher Schriftsteller, geb. 1925

595. Ich kann machen was ich will, egal was, sie erkennen mich trotzdem. Lena Meyer-Landrut, Sängerin, geb. 1991 (wird nach eigenen Angaben sogar mit Perücke von ihren Fans erkannt)

596. Wenn die anderen glauben, man ist am Ende, so muss man erst richtig anfangen. Konrad Adenauer, erster deutscher Bundeskanzler, 1876 - 1967

597. Eine Seite zahlt den Preis, entweder Karriere oder Kind. Das gilt für die Väter natürlich auch. Cordula Stratmann, Komödiantin, geb. 1964 (hat für ihr Kind ein lukratives Job-Angebot ausgeschlagen)

598. Wenn man systematisch acht Stunden täglich arbeitet, kann man es dazu bringen, Chef zu werden - um vierzehn Stunden täglich zu arbeiten. Robert Frost, amerikanischer Schriftsteller, 1874 - 1963

599. Als Unterhaltungskünstler sind Klischees enorm wichtig, um sich zu etablieren. Guildo Horn, Schlagersänger, geb. 1963 (pflegt aus eben diesem Grund seine Klischees - auch die der geliebten Nussecken)

600. Wenn ein Blinder den anderen führt, so fallen sie beide in die Grube. Aus der Bibel, Matthäus 15, 14c

601. Einige Leute glauben, dass es ein geniales Album ist, aber ich finde, es ist ein Mischmasch aus Müll. Keith Richards, Rolling-Stones-Gitarrist, geb. 1944 (über die legendäre  Beatles-Platte ”Sgt. Peppers-Lonely Hearts Club Band”)

602. Der Sieger hat viele Freunde, der Besiegte hat gute Freunde. Mongolisches Sprichwort

603. Mittlerweile irritiert mich das, dass man das Optimale aus seinem Leben rausholen soll. Was soll das sein, das Optimale? Es geht auch darum, das zu nehmen und wahrzunehmen, was da ist. Florian David Fitz, Schauspieler und Frauenschwarm, geb. 1975

604. Ich muss keinem mehr was beweisen. Jack White, Musikproduzent, geb. 1941 (will nach seinem 75. Geburtstag endgültig in den Ruhestand)

605. Ich habe null Semester Kunstgeschichte studiert. Ich habe nicht einmal ein Abitur. Max Moor, Moderator der ARD-Kultursendung “Titel, Thesen, Temperamente”, geb. 1958 (fühlt sich eigentlich unterqualifiziert)

606. Wenn ich schon Teil eins und zwei gemacht habe, würde ich auch Teil drei machen. Uschi Glas, Schauspielerin, geb. 1944 (wäre bei einer Fortsetzung von “Fack Ju Göthe” sofort wieder als frustrierte Lehrerin dabei)

607. Ein Sämann ging aufs Feld, um zu säen. Ein Teil fiel auf felsigen Boden, wo es nur wenig Erde gab, und ging sofort auf, weil das Erdreich nicht tief war, aber als die Sonne hoch stieg, wurde die Saat versengt und verdorrte, weil sie keine Wurzeln hatte. Aus der Bibel, Matthäus 13, 3 u. 5

608. Autos mit Null-Abgas haben wir bereits in 2015 erreicht. Wer sein geliebtes Modell auf der Halde stehen lässt, fährt mit Null-Abgas. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

609. Natürlich beisst man Leute weg, wenn sie einem im Weg sind. Barbara Schöneberger, Moderatorin, geb. 1974 (findet es gut, wenn Bundeskanzlerin Angela Merkel mit harten Bandagen kämpft, das hat sie bei Helmut Kohl gelernt)

610. Gewinnen bedeutet, dass man mit jemandem konkurriert. Ich konkurriere mit niemandem. Johnny Depp, Hollywood-Star, geb. 1963 (hat eigenen Angaben zufolge gar kein Interesse an einem Oscar. Ganz ehrlich.)

611. Ich habe nicht das Gefühl, von vornherein zu wissen, ob das ein Jahr später was richtig Grosses wird. David Guetta, Star-DJ, geb. 1968 (produziert gerade den Titelsong für die Fussball-Europameisterschaft 2016 in Frankreich)

612. Das Leben besteht in Anbetracht dessen, wohin man fliegen wollte, aus Notlandungen. Hellmut Walters, deutscher Schriftsteller, 1930 - 1985

613. Negative Gedanken bleiben aussen vor. Rod Stewart, britischer Rock-Musiker, geb. 1945 (hat sein Glücks-Rezept verraten: Solange du positiv denkst, bist du auch ein glücklicher Mensch. Du darfst negative Gedanken nicht in dein Leben lassen. So sei es wichtig, im Leben so viel Spass zu haben wie nur möglich, irgendwann landen wir alle unter der Erde)

614. Nun hat die Ironie des Schicksals die Spitzen und Grössen der FIFA und des DFB ins Visier genommen. 2015 - Aufdeckung korrupter Machenschaften bei diesen Verbänden in den zurückliegenden Jahren - Sommermärchen 2006 usw. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

615. Bei dubiösen Verträgen auf höchster Ebene lässt man einen uneingeweihten, naiven, namhaften, allseits bekannten Spitzensportler gegen Honorar unterschreiben und glaubt, aus dem Schneider zu sein. Franz Kern, biofranz, geb. 1944 (korrupter Sumpf bei FIFA und DFB im Jahr 2015 aufgedeckt)

616. Vulnicura ist das schmerzhafteste Album, das ich je gemacht habe, aber auch das magischste. Björk, Musik-Elfe, geb. 1965 (über ihr neuestes Werk)

617. Meine Frau sagt manchmal zu mir “Ich habe Tommy Woodward geheiratet”, nicht Tom Jones, vergiss das nicht. Ja, sag ich dann - ich weiss. Tom Jones, bürgerlich Woodward, britischer Sänger, geb. 1940

618. Ein Unternehmen zu gründen ist immer ein Auf und Ab. Wichtig ist, dass man am Ende mehr Dinge richtig als falsch gemacht hat. Lars Hinrichs, Gründer des Business-Kontakt-Netzwerkes Xing, geb. 1976

619. Wer hohe Türme bauen will, muss lange beim Fundament verweilen. Anton Bruckner, österreichischer Komponist, 1824 - 1896

620. Wenn sich das Band-Komitee das nächste Mal trifft, setze ich das Thema auf die Tagesordnung. Phil Collins, britischer Musiker, geb. 1951 (kann sich ein Revival der Band Genesis in der Besetzung mit Peter Gabriel vorstellen)

621. Wenn einer viel Geld hat, ob er es verdient hat oder nicht verdient hat, wird es für ihn sehr schwierig, es mit essen oder trinken loszuwerden. Er braucht teuere Klamotten, eine oder mehrere Frauen  und Yachten, muss die entsprechenden Leute zu grosszügigen Festen einladen, muss die Puppen auf den Tischen tanzen lassen, die Spendierhosen bei entsprechenden Anlässen überstreifen, auf der Spielbank den Grosskotz heraus hängen lassen, nur um sicher zu gehen, dass er am Ende so mittellos abtritt, wie er auf die Welt gekommen ist. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

622. Wenn du fastest, pflege dein Haar und wasche dir das Gesicht wie sonst auch, damit die Leute dir nicht ansehen, dass du fastest; nur dein Vater, der auch im Verborgenen gegenwärtig ist, soll es wissen. Dann wird dein Vater, der ins Verborgene sieht, dich belohnen. Aus der Bibel, Matthäus 6, 16 - 18

623. Wenn ich die erste 80 - Jährige bin, die sich erfolgreich im Bikini raustraut - gern! Jennifer Aniston, US-amerikanische Schauspielerin, geb. 1968 (will sich niemals vorschreiben lassen, was sie anziehen darf)

624. Geht täglich hinaus auf die Strassen der Städte und ihr werdet Völker aller Nationen treffen, ihr werdet Menschen aller Rassen, Kulturen und Religionen treffen, Personen im arbeitsfähigen Alter werdet ihr frohgemut auf Shoppingtour finden, Leute wie “Du und ich” dürft ihr mit der Lupe finden. Streng gläubig wie Merkel und Gauck, kommen dann bei vielen altmodischen Leuten die längst vergessenen Bibelsprüche in den Sinn von den Vögeln, die weder säen, noch ernten, noch in Scheunen sammeln und Gott ernährt sie alle, oh!, ihr Kleingläubigen, was  kümmert ihr euch ängstlich um eure Rente und euer Geld, das sowieso bald abgeschafft wird. Was sorgt ihr euch um euren Urlaub und um die Sicherheit im Urlaubsland, ihr braucht den Urlaub doch gar nicht mehr, wenn ihr eure Arbeit verloren habt. Die Menschen aus den Urlaubsländern sind doch alle hier. Nehmt euch, was ihr kriegen könnt, es gibt da momentan viele Vorbilder, die vielen Gutmenschen bürgen dafür mit ihrem Idealismus. Es ist wie bei der Hochzeit, wo alle Verwandten eingeladen sind, doch alle haben abgesagt. Der Hochzeiter schickt seine Diener aus - geht an die Wege und Zäune, holt alle, die ihr findet - und sie werden kommen, damit es ein richtiges grosses Fest wird. Kommt alle zu uns, die ihr mühselig und beladen seid, Merkel und Gauck werden euch erquicken! Franz Kern , biofranz, geb. 1944 ( Bibelsprüche findet ihr unter Glaube und Glaube 2)

625. Den letzten Platz fand ich nicht so dramatisch, aber dass sich plötzlich keiner mehr für mich interessiert, war einfach nur enttäuschend. Ann Sophie Dürmeyer, geb. 1990 (erfolglose Eurovision Song Contest - Teilnehmerin)

626. Wer nichts macht, macht keine Fehler, wer keine Fehler macht, wird befördert. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

627. Man muss nur wollen und daran glauben, dann wird es gelingen. Ferdinand Graf von Zeppelin, deutscher Luftschiffkonstrukteur, 1838 - 1917

628. Es interessiert mich nicht, der reichste Mann auf dem ganzen Friedhof zu sein ... Wenn ich abends zu Bett gehe und mir sagen kann, wir haben etwas Wunderbares gemacht ... das ist wichtig für mich. Steve Jobs, US-amerikanischer Unternehmer, 1955 - 2011

629. Kein Genuss ist vorübergehend, denn der Eindruck, den er zurücklässt, ist bleibend. Johann Wolfgang von Goethe, deutscher Schriftsteller, 1749 - 1832

630. Es muss auch Grosskotze und Krösusse geben, damit der Bescheidene weiss, wie bescheiden er ist. Es muss auch Reiche geben, damit der Arme weiss, wie arm er ist. Es muss auch Gutmenschen geben, damit die Bösmenschen wissen, wie bös sie sind. Es muss auch Dumme geben, damit die Klugen wissen, wie klug sie sind. Es muss auch Künstler geben, damit die Banausen wissen, wie banaus sie sind. Damit einer gewinnen kann, muss ein anderer verlieren. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

631. Damit eine Mannschaft gewinnt, muss eine andere verlieren. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

632. Du sollst nicht Ochse und Esel zusammen vor den Pflug spannen. Aus der Bibel, Deuteronomium / 5. Buch Mose 22, 10

633. Bewegt man sich zuversichtlich in die Richtung seiner Träume und strebt danach, das Leben zu führen, das man sich vorstellt, erlebt man Erfolge, die man nicht erwartet hat. Henry David Thoreau

634. Träume sind der Schlüssel zum Glück. Seine Träume wahr zu machen, das ist der Schlüssel zum Erfolg. Unbekannter Verfasser

635. Man muss einen Traum haben, der nicht zu weit weg ist. Philip Lahm, Fussballer, geb. 1984 (über seinen Erfolg)

636. Ich habe gelernt, dass der Weg des Fortschritts weder kurz noch unbeschwerlich ist. Marie Curie, Nobelpreisträgerin für Physik und Chemie, 1867 - 1934

637. Man muss nur wollen, daran glauben, dann wird es gelingen. Ferdinand Graf von Zeppelin, Begründer des Starluftschiffbaus, 1838 - 1917

638. Umsatz ist der Applaus der Kundschaft. Götz W. Werner, Gründer der dm-Drogeriekette, geb. 1944

639. Zeitlebens arbeitete er wie ein Tier, sein Tag hatte vierundzwanzig Stunden, die reichten oft nicht, er nahm öfters noch Teile der Nacht dazu. So jagte er von Erfolg zu Erfolg, Missgunst und Mitleid in seiner Umgebung hielten sich die Waage. Er gönnte sich keinen Urlaub weil die Zeit dazu einfach fehlte. Die Globalisierung erfasste ihn, ob er wollte oder nicht. Den Schlaf versuchte er auf vielen Auslandsreisen in der Business-Class hinter sich zu bringen. So ging die Zeit ins Land, Geld wurde zur Begleiterscheinung. Sein Imperium musste er notgedrungen stets vergrössern. Sein unsichtbarer Begleiter, den er in dieser von Arbeit geprägten Zeit kaum bemerkte, machte ihn am Ende zum reichsten Mann auf dem Friedhof ... Franz Kern, biofranz, geb. 1944

640. Die GroKo (Grosskotz) hat ihre politische Kraft und somit ihre Glaubwürdigkeit mit ihrem Katz- und Mausspiel in punkto Wahrheit und Lüge in 2016 erfolgreich aufgezehrt. Mit Dementis und falschen Richtigstellungen ist die Regierung zur Reagierung verkommen, die Spitze des Eisbergs ragt aus dem hausgemachten Profilierungs-Sumpf. Im Schwarzwald würde man sagen: So we dä Härr, so’s Gschärr - egal ob Mann oder Frau ... Franz Kern, biofranz, geb. 1944

641. Das Schicksal der Dinosaurier lehrt uns: Grösse allein garantiert keinen Erfolg. Ernst Probst, deutscher Wissenschaftsjournalist und Autor, geb. 1946

642. Der Fortschritt geschieht heute so schnell, dass, während jemand eine Sache für gänzlich undurchführbar erklärt, er von einem anderen unterbrochen wird, der sie schon realisiert hat. Albert Einstein, theoretischer Physiker, 1879 - 1955

643. Wenn jemand in die Spitzen der Politik und der Wirtschaft vordringen und sich dort über längere Zeit halten möchte, braucht er viele Arschkriecher und Arschkriecherinnen und jede Menge Oberarschkriecher und Oberarschkriecherinnen. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

644. Jetzt hat die Panzer-Uschi mit der Gleichberechtigung von Mann und Frau bei der Bundeswehr die lange von Experten vorausgesagten Probleme am Hals. Jetzt braucht sie nur noch die Verantwortung übernehmen und alle für ihren Rücktritt vorgehaltenen Vergünstigungen einstreichen. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

645. Mama, ich habe dir immer gesagt, ich komme wieder und kriege meinen Abschluss. Mark Zuckerberg, Unternehmer, geb. 1984 (zu seiner Ehrendoktorwürde. Vor 13 Jahren hatte er sein Studium abgebrochen, heute Facebook-Chef)

646. Wenn ich mir irgend etwas von Miley borgen könnte, dann wäre es ihr Selbstbewusstsein auf der Bühne. Noah Cyrus, geb. 2000 (arbeitet an ihrer Geangskarriere - auf dem Erfolg ihrer grossen Schwester will sie sich aber nicht ausruhen)

647. Globale Welt - globale Scheisse - gemacht von Global-Playern! Franz Kern, biofranz, geb. 1944

648. Ich habe zwei tolle Kinder, da ist es doch sehr gut ertragbar, kein olympisches Gold gewonnen zu haben. Franziska van Almsick, Schwimmerin, geb. 1978 (über das in ihrer Karriere unerreicht gebliebene Edelmetall)

649. Sogar der Specht verdankt seinen Erfolg der Tatsache, dass er seinen Kopf benutzt. Woody Allen, US-amerikanischer Komiker, Filmregisseur, Autor, Schauspieler und Musiker, geb. 1935

650. Quallen. Kein Gehirn. Und trotzdem schon seit Hunderten Millionen Jahren erfolgreich auf dieser Welt. Es gibt also noch Hoffnung für die Krone der Schöpfung. Frank Wisniewski, Informatiker und Systemanalytiker, geb. 1957

651. Wenn einer seine Wählerstimmen den grössten Parteien gibt, muss er sich im Klaren darüber sein, dass der bisher praktizierte Schlamassel mit Nachdruck fortgeführt wird. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

652. Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen! Immanuel Kant, Königsberg 1724 - 1804

653. Die überhebliche GroKo (GrossKotz) wird ihre hausgemachte Schlappe vom Wählervolk bekommen. Statt zu regieren und Gesetze einzuhalten, wie es sich gehört, verbrachten sie ihre gemeinsame Zeit mit der Bekämpfung von rechten und linken Randgruppen, die sie zuvor mit ihrer Inkonsequenz selbst herangezüchtet hatten. Unsere Physikobermutti, von Arschkriechern zur Frau Europas hochgelobt, sollte als promovierte Physikerin eigentlich wissen, dass jeder Druck Gegendruck erzeugt. Am Sonntag ist Wahltag ..... Franz Kern, biofranz, geb. 194

654. Am Wahltag im Wahljahr 2017 wurden vom Wahlvolk Denkzettel an die GroKo verteilt. Doch was nützen Denkzettel den Leuten, die des Denkens nicht mächtig sind? Franz Kern, biofranz, geb. 1944

655. Das Erfolgserlebnis ist doch so gross - man sieht ja sofort, wie schön und anders es danach aussieht. Veronica Ferres, Schauspielerin, geb. 1965 (macht das Putzen Spass)

656. Sturm ist der Seefahrt Schule: Missgeschick die Schule grosser Seelen. Johann Gottfried von Herder, deutscher Kulturphilosoph, Dichter und Übersetzer, 1744 - 1803

657. Lieber Karriere als Karies. Erhard Horst Bellermann, deutscher Bauingenieur und Dichter, geb. 1937

658. Ich möchte Folgendes erreichen: Ich will die Welt besser hinterlassen, als ich sie angetroffen habe. Macklemore, US-Rapper, geb. 1983 (findet, dass das Leben nicht nur aus hohen Chart-Platzierungen und Grammys bestehen kann)

659. Schule: Sie brachte Blumen und Tischtuch mit. Conchita Wurst, Sängerin und Travestie-Künstlerin, geb. 1989 (hat als Kind Blumen und ein Tischtuch in die Schule mitgenommen. “Ich habe doch keine Zeit, an einem nicht gedeckten Tisch zu sitzen. Ich hatte ein Tischtuch, eine Uhr, Blumen, das volle Programm”, sagte sie. Die Schule sei ein Arbeitsplatz gewesen, da wollte ich mich wohl fühlen. Die Gewinnerin des Eurovision Song Contests 2014, hinter der der Österreicher Thomas Neuwirth steht, war nach eigenen Worten früh auf eine Weltstar-Rolle ausgerichtet: Das klingt wahnsinnig arrogant, aber man darf nicht vergessen, dass ich sonst nichts kann)

660. Jeder glaubt, er könne sofort Superstar oder Supermodel werden. Josefine Preuß, Schauspielerin, geb. 1986 (kritisiert die Erwartungshaltungen im Zeitalter der Castingshows)

661. In unserer Leistungsgesellschaft ist das Fingerspitzengefühl in die Ellenbogen gerutscht. Jürgen Wilbert, deutscher Literat und Aphoristiker, geb. 1945

662. Nur Spitzenpolitiker haben Spitzendreck am Stecken. Franz Kern, biofranz, geb. 1944

663. Wer den Lärm liebt, kann die Stille nicht ertragen. Peter Amendt, Franziskaner, geb. 1944

Seitenanfang

Was ist Erfolg?